Rohini Devasher: New Taxonomies
Skelett eines Schmetterlings
Mi, 27.04.2016, 18:00 Uhr CEST
Rohini Devasher ist am ZKM zu Gast und wird über ihre zwei Werke, die derzeit in der Ausstellung »New Sensorium« präsentiert werden, berichten.

​Das Werk der Künstlerin Werk vereint verschiedenste Medien, unter anderem große ortsgebundene Zeichnungen, Videos, Digitaldruck und Klang. Dabei geht es ihr insbesondere um Komplexität und darum, wie diese Komplexität in einer natürlichen Ordnung entsteht. Ihre Werke »Bloodlines« und »Doppelgänger«, unterschiedliche, aber doch verwandte Motive und Episoden, spielen mit organischen Grenzen und erfundenen Mikrokosmen. Dabei beschäftigt sich jede Episode mit der Frage, wie sich komplexe morphologische Beziehungen mittels Video-Rückkopplung und Rekursion untersuchen lassen.
Organisation / Institution
ZKM | Karlsruhe

Mitwirkende