A Study into 21st Century Drone Acoustics
Die schwarzen Schatten verschiedener Drohnen auf silbernem Untergrund
So, 01.05.2016, 18:00 Uhr CEST

Das Konzert »A Study into 21st Century Drone Acoustics« findet im Rahmen der Ausstellung »GLOBAL CONTROL AND CENSORSHIP« statt.


Mit welchen Motoren sind Drohnen ausgestattet? Wie klingen sie? Was sind die psychologischen Auswirkungen dieser Klänge in Konfliktgebieten?

»A Study into 21st Century Drone Acoustics« ist eine auditive Untersuchung des Komponisten Gonçalo F. Cardoso (Discrepant) und des Designers Ruben Pater (Drone Survival Guide). Basierend auf den Feldaufnahmen von 17 verschiedenen Drohnentypen – von kleinen Verbraucherdrohnen bis hin zu großen militärischen Drohnen – konzentriert sich die Komposition der audio-visuellen Präsentation auf das (Klang-) Leben und den (Klang-) Tod einer Flugdrohne im 21. Jahrhundert.

 
Organisation / Institution
ZKM | Karlsruhe

Begleitprogramm