Motors and Music @BÄM
Drei Schrittmoroten und eine Platine sind verbunden mit bunten Drähten.
Sa, 27.08.2016, 11:00 Uhr CEST – So, 28.08.2016, 17:00 Uhr CEST, Workshop

ab 16 Jahren
Bei dem Titel »Motors and Music« könnte man auf die Idee kommen, dass wir ein Instrument bauen werden, welches von riesigen Motoren angetrieben wird und dadurch Klänge produziert. Diese Vorstellung hat durchaus ihren Reiz, allerdings würden wir damit einigen Motoren nicht gerecht werden, denn sie sind mehr als bloße Antriebsgeräte. Wir reden von Schrittmotoren! Sie sind die musikalischen Feingeister ihrer Art.
Eben diese Schrittmotoren werden selbst Musikinstrument bzw. Klangerzeuger sein. Gesteuert werden sie durch einen Mikrocontroller (Arduino o.ä.). Diesen werden wir programmieren, anschließend Klangforschung betreiben und zu guter Letzt ein Motor-Orchester gründen.
Der Mikrocontroller, den Du dabei nutzt, ist mehrfach verwendbar und Du kannst ihn bei uns im Anschluss für 50 € mit nach Hause nehmen. (Der Kaufpreis von 50 € ist nicht in der Workshop- und Materialgebühr enthalten)

Information
Tel: +49 (0) 721/8100-1330
Fax: +49 (0) 721/8100-1339
E-Mail: workshops@zkm.de

Sie erreichen uns Montag bis Freitag von 9:00–13:00 Uhr, sowie Dienstags von 14:00–16:00 Uhr.

Organisation / Institution
ZKM | Karlsruhe