belo/russian residence
Sin
Junge Künstler aus Weißrussland und Russland zu Gast am ZKM
So, 09.10.2016 20:00

In Zusammenarbeit mit dem Goethe-Institut St. Petersburg lädt das ZKM | Institut für Musik und Akustik vier aus Russland und Weißrussland stammende KünstlerInnen ein, in einem Zeitraum von vier Wochen gemeinsam am ZKM zu arbeiten. Die aus dem Komponisten Yuri Akbalkan (St. Petersburg), der Choreografin Alexandra Portyannikova (Moskau), dem bildenden Künstler Sergey Shabohin (Minsk) und der Dokumentarfilmerin Snezhana Vinogradova (St. Petersburg) bestehende Gruppe wird ein gemeinsames Projekt entwickeln und das Ergebnis im Rahmen eines Gesprächskonzerts präsentieren. Die Veranstaltung ermöglicht es den ZuhörerInnen, die ästhetischen und inhaltlichen Vorstellungen der jungen Generation der in Russland und Weißrussland lebenden KünstlerInnen exemplarisch kennenzulernen. Ludger Brümmer wird durch den Abend führen.

Ablauf

20:00 – 21:00 Uhr ПУСТ* – Projektpräsentation 
mit Bewegung, Klang, Video und Objekten

21:00 – 21:30 Uhr Künstlergespräch

Kooperationspartner

Links