Europa vor dem Kollaps?
Weltkugel mit Europa im Mittelpunkt
Über die Zukunft des Kontinents in Zeiten der Krise
Fr, 06.01.2017, 17:00 Uhr CET

Europa steht derzeit vor vielen Herausforderungen. Die zentrifugalen Kräfte nehmen zu – zeitgleich wächst der Druck von außen. Was hält Europa noch zusammen? Von drei Hügeln – Golgatha, Akropolis und Kapitol – soll das Abendland seinen Ausgang genommen haben (Theodor Heuss). Eine zweitausendjährige Geschichte verbindet Europa mit dem Christentum, aber kann das Christentum heute noch als die Seele Europas bezeichnet werden? Und welche Rolle spielen Kunst und Kultur bei dem Versuch, aus Europa eine Einheit zu machen? 

Teilnehmer u. a.:

  • Prof. Dr. Siegfried Zielinski (Rektor Staatliche Hochschule für Gestaltung, Karlsruhe )
  • Prof. Dr. Uwe Wagschal (Politikwissenschaftler, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg)
  • Ingo Günther (Künstler, New York)

Moderation:

  • Dr. Albert Käuflein (Stadtrat, Leitung Roncalli-Forum)
  • Philipp Ziegler (Kurator, ZKM | Karlsruhe)

 

Organisation / Institution
ZKM | Karlsruhe und Roncalli-Forum

Kooperationspartner