David Murray / Aki Takase Duo
David Murray & Aki Takase bei Aufnahmen
Do, 16.02.2017 20:00

Endlich sind sie wieder gemeinsam auf der Bühne zu erleben: Aki Takase und David Murray! Nach langen Jahren, die beide in unterschiedlichen und vielfältigen Projekten gespielt haben, legen die beiden Musiker nun die dritte CD ihrer legendären Zusammenarbeit vor. Bereits Anfang der 1990er-Jahre waren sie mit ihrem Duo weltweit gefeiert auf Tournee.

Die Pianistin Aki Takase studierte in Tokio. Den Durchbruch schaffte sie in New York, an der Seite von Lester Bowie, David Liebmann oder John Zorn. Inzwischen lebt sie in Berlin und wirkt dort als eine der vielseitigsten Vertreterinnen des zeitgenössischen Jazz. Unter ihren zahllosen Projekten waren immer wieder bemerkenswerte Duos, etwa mit Maria Joao, mit Ayumi Paul oder Louis Sclavis. Nun trifft sie wieder auf David Murray, Spross einer langen Linie kraftvoll lyrischer Saxofonisten, bei dem Treue zum Erbe der afroamerikanischen Musik kein Widerspruch ist zum Bedürfnis nach radikal neuen Begegnungen und Erfahrungen.

Die Pianistin Aki Takase und der Saxophonist/Bass-Klarinettist David Murray gingen am letzen Aprilwochenende ins Tonstudio, um für Intakt Records eine Duo-Platte aufzunehmen. Vier Kompositionen von Aki Takase, drei Kompositionen von David Murray und ein Thema von Thelonious Monk wurden eingespielt. Wunderschöne Balladen, phantastisch intoniert von David Murray und durch Aki Takase’s Improvisationen ideenreich weitergeführt; schöne Themen mit grosser Dynamik und Intensität.

Die CD erscheint im Januar 2017 unter dem Titel »Cherry«.

Webseite
Jazzclub Karsruhe
Organisation / Institution

Jazzclub Karlsruhe e.V.