für Lehrkräfte – Bildbearbeitung und Videoschnitt mit Freeware
Ein abstraktes Photoshop-Gemälde aus regenbogenfarbenen Ringen.
»Windows Movie Maker«, »Gimp«, »Paint«
Do, 16.03.2017, 10:00 Uhr CET – Fr, 17.03.2017, 17:00 Uhr CET

Kursnummer 85968478

Oft tauchen Fragen nach kostengünstiger oder kostenfreier Software für Bildbearbeitung und Videoschnitt auf. Die zweitägige Veranstaltung liefert einen Überblick über die wichtigste Software wie Gimp, Paint.net, Windows Movie Maker u.a. Vor- und Nachteile der einzelnen Produkte werden erörtert und für die Anwendung in der Schule untersucht. Viele Übungsanteile bieten die Möglichkeit für einen sicheren Umgang mit der Software.

Die Veranstaltung richtet sich an Einsteiger im Umgang mit Bildbearbeitungs- und Videoschnittsoftware.

Organisation / Institution
ZKM | Karlsruhe
Kooperationspartner

Regierungspräsidium Karlsruhe (RPK),
Schule und Bildung
Tel: +49 (0) 721/926-4389
Koordination: STD Viola Gutruf