Das ZKM zu Gast auf der Frankfurter Buchmesse 2017
Verschiedene Publikationen des ZKM
Mi, 11.10.2017 9:00 – So, 15.10.2017 18:30

In diesem Jahr präsentiert sich das ZKM erneut auf der Frankfurter Buchmesse mit seinen herausragenden Publikationen aus den Themenfeldern Gegenwartskunst und Architektur, Medienkunst und -technnologie, Musik, Fotografie und Film, Computer- und Netzkunst sowie Performance. 

Neben preisgekrönten Publikationen wie »Frei Otto. Denken in Modellen«, die mit dem DAM Architectural Book Award 2017 ausgezeichnet wurde und zu den zehn besten Architekturbüchern 2017 zählt, werden auch die neuesten ZKM-Kataloge vorgestellt. Da das ZKM nicht nur Museum, sondern auch Produktionsstätte kunst- und medienrelevanter Literatur ist, wird auch in diesem Jahr die Chance genutzt, die vielfältigen Publikationen auf dieser international renommierten Fachmesse zu zeigen.

Sie finden uns von Mittwoch bis Sonntag, dem 11.–15. Oktober 2017, jeweils von 9:00 bis 18:30 Uhr in Halle 4.1 (Kunstbuch), Stand H30. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Die Frankfurter Buchmesse ist mit 7.100 Ausstellern aus über 100 Ländern, rund 270.000 Besuchern, über 4.000 Veranstaltungen und rund 9.300 anwesenden akkreditierten Journalisten die größte Fachmesse für das internationale Publishing.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!