für Lehrkräfte - Malmaschine Roboter

Ein mit Sensoren ausgestatteter Lego-Roboter erkennt als Hindernis die Hand eines Kindes, der sie vor den Roboter hält.

Mi, 08.05.2019 – Do, 09.05.2019, Medienwerkstatt

Mi, 08.05. und Do, 09.05.2019   10:00–17:00 Uhr

Kursnr.  85998429

Inspiriert von den künstlerischen Arbeiten der Gruppe »robotlab« entstehen selbstkonstruierte und programmierte Mal- und Zeichenroboter aus Legosteinen, Sensoren und analogen Kunstwerkzeugen, wie Pinseln, Stiften oder Walzen. Neben dem Programmieren der Aktionen steht auch die künstlerische Dokumentation der Roboter-Performances im Mittelpunkt dieser Fortbildung. Für diesen Workshop sind keine Programmierkenntnisse notwendig.

- Einführung in das Thema Robotik und Kunst (Malmaschinen)

- Einführung in die visuelle Programmiersprache von Lego Mindstorms EV3

- Der Bereich Neue Medien und Aktionskunst wird

 mit Methoden der Informatik kombiniert

- ab Klassenstufe 5 und fächerübergreifend mit BNT im Tandem möglich

Organisation / Institution
ZKM | Karlsruhe
Kooperationspartner

Regierungspräsidium Karlsruhe (RPK),
Schule und Bildung
Tel: +49 (0) 721/926-4389
Koordination: STD Viola Gutruf

Mitwirkende