CTRL [Space]

Rhetorik der Überwachung von Bentham bis Big Brother

Rhetorik der Überwachung von Bentham bis Big Brother
Dauer
1:40
Kategorie
Ausstellung
Datum
13.10.2001 bis 24.02.2002
Beschreibung

Angeregt durch die beunruhigende und zunehmende Präsenz von Überwachungssystemen in unserem Alltag, widmet sich die interdisziplinär ausgerichtete Ausstellung CTRL [SPACE der ganzen Bandbreite sozialer Kontrollmechanismen, die die »panoptischen« Künste zu Beginn des 21. Jahrhunderts aufzubieten haben. Dazu zählen die eher traditionellen Visualisierungs- und Suchtechnologien ebenso wie die zumeist unsichtbaren, aber unendlich machtvolleren Techniken, die unter den Begriff »dataveillance« [Datenüberwachung] fallen. Angesichts der Tatsache, dass für die Genealogie der Überwachung ein Architekturentwurf zentral ist, liegt das Augenmerk der Ausstellung auf den komplexen Beziehungen zwischen Konstruktion und Macht, zwischen Darstellung und Subjektivität, zwischen Archiv und Unterdrückung.