Digiloglounge Digital

Mit Künstlicher Intelligenz gegen Stimmungsmache

Mit Künstlicher Intelligenz gegen Stimmungsmache
Mit Künstlicher Intelligenz gegen Stimmungsmache
Kategorie
Vortrag/Gespräch
Datum
18.03.2021
Beschreibung

Im Rahmen der Diskussionsreihe »Digiloglounge Digital« sprechen Dr. Michael Färber und Frederic Bartscherer der Forschungsgruppe Web Science des KIT mit Sabine Faller über Medienkonsum und die Verzerrung von Nachrichtentexten durch KI.

Das Internet verändert den Medienkonsum massiv und beeinflusst zunehmend das öffentliche Meinungsbild.
Berücksichtigt man die Vielzahl der täglich veröffentlichten Nachrichtentexte, ist eine händische Analyse durch Expert:innen nicht mehr zu bewerkstelligen.
Die Forschung der Web Science-Forschungsgruppe beschäftigt sich deshalb mit der Fragestellung, wie Künstliche Intelligenz eingesetzt werden kann, um Verzerrungen in Nachrichtentexten automatisch zu identifizieren und so beispielsweise eine einseitige Berichterstattung über Personen und Ereignisse offenzulegen.

Die Veranstaltung ist Teil der #digiloglounge-Gesprächsreihe. Einmal im Monat geben Expert:innen von digilog@bw einen Einblick in ihre digitalen Forschungsthemen und beantworten Fragen im ZKM-Livestream!

Mitwirkende