Coding da Vinci kommt nach Baden-Württemberg

03.11.2021

Eine mintfarbener Hintergrund mit dem Text »Coding da Vinci Baden-Württemberg 2022« in Weiß

Coding da Vinci, Deutschlands erfolgreichster Hackathon für offene Kulturdaten, kommt im Frühjahr 2022 nach Baden-Württemberg. 15 Projektpartner aus dem Kultur-, Bildungs- und Tech-Bereich veranstalten den Kultur-Hackathon für den Südwesten. Der Ideen- und Programmierwettbewerb richtet sich an Studierende verschiedenster Fachrichtungen sowie an Coder:innen, Designer:innen, Gamesentwickler:innen, Künstler:innen, tech-begeisterte Jugendliche und weitere Interessierte. Die Teilnehmer:innen entwickeln – mit offenen Daten, die Kultureinrichtungen aus Baden-Württemberg zur Verfügung stellen – gemeinsam in kleinen Teams digitale Anwendungen, die bis zum Prototypen ausgearbeitet werden. Im Fokus steht dabei der freie und kreative Umgang mit unserem kulturellen Erbe. Coding da Vinci Baden-Württemberg 2022 startet mit einem Kick-Off-Event am 7. und 8. Mai 2022 im ZKM | Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe und endet nach einer siebenwöchigen Umsetzungsphase mit einer öffentlichen Preisverleihung am 24. Juni 2022 in der kürzlich neu eröffneten Dürnitz des Landesmuseums Württemberg.

Pressebilder herunterladen

Bitte wählen Sie die Bilder zum Download aus und klicken Sie auf »weiter«.

Die Bilder und Texte sind honorarfrei, Verwendung gemäß der AGB im engeren inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit der Bewerbung der Ausstellung bzw. Veranstaltung und unter Angabe der entsprechenden Credits. Eine Beschneidung oder sonstige Veränderung der Bilder ist nicht zulässig.
Vorname *
Nachname *
Medien
E-Mail *