EU Koordination

Aufgabe der EU-Koordinationsstelle ist es, das Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe und die Staatlichen Museen des Landes Baden-Württemberg über die europäischen Förderprogramme zu beraten und bei der Antragstellung und Durchführung von EU-Projekten zu unterstützen.

Hierzu informiert die EU-Koordinationsstelle die von ihr betreuten Einrichtungen über die aktuellen Förderprogramme, führt öffentliche Informationsveranstaltungen zu den offenen Ausschreibungen durch, stellt die jeweils notwendigen Programmunterlagen zur Verfügung und berät bei der Antragstellung.

Die EU-Koordinationsstelle wurde 2002 vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg eingerichtet.

EU-Förderprogramme

EU geförderte Projekte

EU-Koordinationsstelle

Kontakt: Belinda Montúfar de Maschke
Tel: +49 (0) 721-8100/1033
Fax: +49 (0) 721-8100/1139
E-Mail: maschke@zkm.de
Lorenzstraße 19
76135 Karlsruhe