​Edoardo Zanon

Biography

Edoardo Zanon ist Gründungsmitglied und künstlerisch-wissenschaftlicher Direktor von Leonardo3 sowie der Koautor der Forschungs- und Publikationsarbeit »The Book of Secrets« (2008). Er graduierte 1998 an der Politecnico di Milano University und lehrte für mehrere Jahre an verschiedenen Musikinstituten und Schulen, u.a. an der Venice University of Art and Design.

Zanons Fokus liegt insbesondere auf der Forschung und Entwicklung interaktiver Multimediaprodukte für die Popularisierung von Wissenschaft. Er hat verschiedene Produkte für italienische und ausländische Museen und Institutionen entworfen. Zu seinen Auszeichnungen gehört der Telecom Italia Award für seine Innovationen in der Förderung des kulturellen Erbes.