Startseite ZKM-Kosmos laden ZKM-Kosmos schließen ZKM-Kosmos öffnen Suche Menü Sprachen

Suchformular

Der Eingang des ZKM | Karlsruhe

Stellenangebote

Informieren Sie sich hier über unsere aktuellen Stellenangebote!

Das ZKM | Zentrum für Kunst und Medien ist eine Stiftung des öffentlichen Rechts und hat die Aufgabe, als Einrichtung der Forschung, der Kulturvermittlung und der Weiterbildung, eine umfassende Auseinandersetzung mit Kunst und Medientechnologie zu ermöglichen.

 

Derzeit sind wir auf der Suche nach

 

Bewerbungsleitfaden

Vielen Dank für Ihr Interesse an unseren aktuellen Stellenangeboten. Bitte beachten Sie bei der Erstellung Ihrer Bewerbung folgende Hinweise: 

  • Bitte bewerben Sie sich ausschließlich per E-Mail. Nutzen Sie dafür die jeweils in der Stellenausschreibung aufgeführte E-Mail-Adresse.
  • Bitte fassen Sie Ihr Anschreiben, Ihren Lebenslauf und alle sonstigen Dokumente sowie Zeugnisse in einem PDF Dokument zusammen. Achten Sie darauf, dass dabei die Dateigröße von 5MB nicht überschritten wird.
  • Ihre Bewerbung sollte vollständig sein und neben dem Anschreiben, Ihrem lückenlosen Lebenslauf (mit Foto und Geburtsdatum) auch alle Zeugnisse und Bescheinigungen über Ihren beruflichen Werdegang enthalten. Unvollständige Bewerbungen werden nicht berücksichtigt.
  • Aufgrund der gesetzlichen Regelung zum Mindestlohn bietet das ZKM nur noch Pflichtpraktika von maximal drei Monaten an. Bitte legen Sie eine entsprechende Bescheinigung sowie die erforderlichen Nachweise bei.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. 

 

----------------------

Wissenschaftliche/r Volontär/in (Abteilung »Wissen –Sammlung, Archive & Forschung«)

Das ZKM ist eine weltweit einzigartige Kulturinstitution, in der Produktion und Forschung, Ausstellungen und Aufführungen, Vermittlung und Verbreitung, Konservierung und Restaurierung verknüpft sind. Auf einer Ausstellungsfläche von insgesamt rund 15.000 m2 werden aktuelle Entwicklungen in Kunst und Gesellschaft in allen medialen Formen und Verfahren präsentiert. Bereits seit 1997 sind Computerspiele Teil der Dauerausstellung des ZKM. In der aktuellen Version der Gameplattform »ZKM_Gameplay« werden Spiele aus dem Bereich der Independent Games und der Serious Games gezeigt, bei denen die kreativ-künstlerische Auseinandersetzung im Mittelpunkt steht und das Medium Computerspiel medienreflexiv behandelt wird.

Für die wissenschaftliche Mitarbeit im Themenbereich Computerspiele, die unter anderem auch die inhaltliche Aktualisierung und konzeptuellen Fortführung von »ZKM_Gameplay« umfasst, ist im ZKM ab sofort eine Stelle als

Wissenschaftliche/r Volontär/in

in der Abteilung „Wissen – Sammlung, Archive & Forschung“ zu besetzen.

Voraussetzungen sind ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Fach Kunstgeschichte/Kunstwissenschaft, Medienwissenschaften, Game Design oder verwandten Fächern sowie fundierte Kenntnisse der konzeptuellen, künstlerischen und technischen Grundlagen der Computerspielentwicklung in Geschichte und Gegenwart. Erwartet werden darüber hinaus Kenntnisse der zeitgenössischen Kunst, insbesondere digitaler Kunstformen und der damit verbundenen Theorien. Erste Erfahrungen in der Vermittlung von Computerspielen in Texten und Ausstellungen sind erwünscht. Der sichere Umgang mit der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift ist ebenso erforderlich wie Kenntnisse der üblichen Softwareprogramme (z. B. Microsoft Office, Adobe Creative Suite). Das Beherrschen einer weiteren Fremdsprache ist von Vorteil.

Erwartet wird ein überdurchschnittliches Engagement, Eigeninitiative, Teamfähigkeit sowie Kommunikations- und Organisationsgeschick.

Die Stelle ist zunächst auf ein Jahr befristet mit der Möglichkeit der Verlängerung um ein weiteres Jahr. Die Vergütung erfolgt auf Basis eines monatlichen Festbetrages.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte in elektronischer Form bis zum 11. Juni 2017 an:

ZKM | Zentrum für Kunst und Medien
Margit Rosen
Lorenzstraße 19
76135 Karlsruhe
​​​​​​​cordell@zkm.de

----------------------

AssistenzrestauratorIn 

Wir suchen möglichst zum 1. Juli 2017 für den Bereich Restaurierung eine/n

AssistenzrestauratorIn 

Die Ausschreibung wendet sich vorrangig an Berufseinsteiger mit einem abgeschlossenen Hochschulstudium als Restaurator/-in mit dem Schwerpunkt im Bereich der zeitgenössischen Kunst, der digitalen Medien oder des fotografischen Kulturguts. Bewerbungen von Restauratoren/-innen mit anderen Schwerpunkten und einem hohen Interesse an zeitgenössischer Kunst werden ebenfalls berücksichtigt. Erfahrungen im Museums- und Ausstellungswesen sowie im Umgang mit modernen Materialien und neuen Medien sind erwünscht.

Wir suchen eine Persönlichkeit, die Interesse an der Arbeit im interdisziplinären Team hat. Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind erforderlich.

Das ZKM bietet mit der Stelle die Möglichkeit, in einem spannenden Umfeld die Anforderungen eines Museums- und Ausstellungsbetriebes vertieft kennen zu lernen.

Die Stelle ist zunächst befristet für die Dauer von 1 Jahr mit der Möglichkeit einer einjährigen Verlängerung. Die Vergütung erfolgt als monatlicher Festbetrag.

Die Bewerbungsgespräche sollen Mitte Juni stattfinden.

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen per Post oder per Mail bis zum 5. Juni 2017 an:

ZKM | Zentrum für Kunst und Medien

matinpour@zkm.de

Restaurierungsabteilung
Nahid Matin Pour
Lorenzstr. 19
D - 76135 Karlsruhe

Bitte beachten Sie, dass wir die postalischen Bewerbungsunterlagen nur unter Beifügung eines ausreichend frankierten Rückumschlages zurücksenden.

 

 

----------------------

Wissenschaftliche/r Volontär/in (Schwerpunkt: digitales Marketing/Sponsoring)

In der Abteilung Presse-, Öffentlichkeitsarbeit und Marketing ist zum 1. September 2017 eine Stelle als

Wissenschaftliche/r Volontär/in (Schwerpunkt: digitales Marketing/Sponsoring)

neu zu besetzen.

Zu Ihren Aufgaben gehört die Unterstützung des Marketingreferenten und der Abteilungsleitung in folgenden Bereichen:

  • Abwicklung des operativen Tagesgeschäfts
  • Entwurf und Kontrolle des Marketingbudgets
  • Kontinuierliche Weiterentwicklung eines Marketingkonzeptes für alle Veranstaltungen des ZKM (Ausstellungen, Konferenzen, Festivals...) mit einem besonderen Schwerpunkt auf digitalen Strategien
  • Weiterentwicklung der Kommunikationsstrategie zur Pflege und Erschließung neuer Besucherschichten
  • Betreuung der Marketingmaßnahmen wie Drucksachen, Anzeigen, Außenwerbung – dabei auch enge Zusammenarbeit mit Grafikern und Druckereien
  • Konzeption und Durchführung diverser öffentlichkeitswirksamer Aktivitäten des ZKM
  • Recherche und Akquise neuer Sponsoren für die Veranstaltungen des ZKM

 

Gesucht wird ein/e engagierte/r und vielseitig qualifizierte/r Mitarbeiter/in mit abgeschlossenem Hochschulstudium (Diplom, Master oder Magister) in Kulturmanagement, BWL, Medienwissenschaften oder verwandten Fachrichtungen. Erste Arbeitserfahrung im Bereich des Kulturmarketings sowie Erfahrungen mit digitalen Marketinginstrumenten  konnten Sie bereits in einschlägigen Praktika sammeln. Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind unabdingbar, Kenntnis der französischen Sprache ist von Vorteil. Ferner wird der sichere Umgang mit den gängigen Office-Programmen erwartet.

Die Stelle ist zunächst auf ein Jahr befristet. Im Anschluss besteht die Möglichkeit einer Verlängerung um ein weiteres Jahr. Die Vergütung erfolgt als monatlicher Festbetrag.

Für weitere Rückfragen steht Ihnen Frau Dominika Szope unter Tel.: 0721/8100-1220 oder szope@zkm.de zur Verfügung.

 

Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per Email oder Post bis spätestens Mittwoch, den 15. Juni 2017 an:

Dominika Szope
bewerbung_pr@zkm.de

Postalisch eingesandte Bewerbungsunterlagen können nicht zurückgeschickt werden.

 

----------------------

PraktikantIn (ZKM | Institut für Bildmedien [Videostudio])

Das ZKM | Institut für Bildmedien bietet regelmäßig langfristige Praktika in seinem Videostudio an. Jeweils zum 01. September sowie zum 01. März eines Jahres sind 2 Praktikumsplätze für 6 Monate zu vergeben.

Das Videostudio dokumentiert die vielfältigen Ausstellungen und Veranstaltungen des Hauses. Mitschnitte von Symposien, Künstlerinterviews und redaktionell bearbeitete Beiträge werden auf der Website des ZKM, in Youtube und auf ItunesU präsentiert. Das Aufgabenprofil des/der Praktikanten/in gestaltet sich demgemäß wie folgt:

  • Kameraarbeit (Sony PMW-EX3) (Mitarbeit bei oder selbständig ausgeführte Aufnahmen bei Veranstaltungen des ZKM wie etwa Ausstellungseröffnungen, Pressekonferenzen, Workshops, Performances, Konzerten, Aufnahmen im Rahmen von Projekten des ZKM)
  • Videobearbeitung mit Adobe CC (Premiere, After Effects) und Apple Motion
  • Konzeptionelle Aufgaben DVD-Authoring (mit DVD Studio Pro)
  • Sonstige Aufgaben: Archivpflege, Formatkonvertierungen

Ziel des Praktikums ist, StudentInnen relevanter Fachrichtungen nicht nur einen Einblick in die genannten Bereiche zu geben, sondern darüber hinaus berufliche Erfahrungen in einem konkreten Arbeitsalltag zu sammeln und ihre Kenntnisse und Fähigkeiten dadurch zu erweitern.

Die BewerberInnen sollten über Grundkenntnisse in Kameraarbeit, Videoschnitt, Bildbearbeitung u.ä. verfügen und ein für die oben genannten Arbeitsbereiche relevantes Studium (z.B. Medieninformatik, Online-Medien, Medienkonzeption etc.) absolvieren. Im Videostudio können Pflichtpraktika, wie sie in verschiedenen Studiengängen vorgeschrieben sind, absolviert werden. Neben Kenntnissen der englischen Sprache setzen wir Teamfähigkeit und Belastbarkeit ebenso voraus wie Eigeninitiative. Interesse an den vielfältigen Bereichen zeitgenössischer Kunst und Musik sind wünschenswert.

Der Bewerbungsschluss für ein Praktikum ab dem 01. September ist der 01. August des jeweiligen Jahres, der Bewerbungsschluss für ein Praktikum ab dem 01. März ist der 1. Februar des jeweiligen Jahres. Die vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Lichtbild sind zu den oben genannten Terminen (Poststempel) zu richten an:

ZKM | Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe Institut für Bildmedien
Christina Zartmann
E-Mail: chris@zkm.de

 

----------------------

PraktikantIn (ZKM | Kuratorische Abteilung) 

Das ZKM | Karlsruhe ist eine weltweit außergewöhnliche Kulturinstitution, in der Produktion und Forschung, Ausstellungen und Aufführungen, Vermittlung und Verbreitung, Konservierung und Restaurierung intensiv verknüpft sind. Auf einer Ausstellungsfläche von insgesamt rund 15.000 m2 werden aktuelle Entwicklungen in Kunst und Gesellschaft in allen medialen Formen und Verfahren von der Ölmalerei bis zur App präsentiert. Die Ausstellungen des ZKM ziehen jährlich hunderttausende BesucherInnen jeden Alters an.

Zur Unterstützung der kuratorischen Abteilung des ZKM suchen wir ab September 2017

eine/n PraktikantIn

Voraussetzung ist ein begonnenes und noch nicht abgeschlossenes Studium im Fach Kunstwissenschaft oder Kunstgeschichte (BA/MA). Der sichere Umgang mit der englischen und deutschen Sprache in Wort und Schrift ist erforderlich. Kenntnisse in der zeitgenössischen Kunst und ein besonderes Interesse an den aktuellen Diskursen der Medienkunst werden vorausgesetzt. Die Dauer des Praktikums sollte drei Monate in Vollzeit betragen.

Erwartet wird ein überdurchschnittliches Engagement, Teamfähigkeit sowie Kommunikations- und Organisationsgeschick. Erfahrungen im Umgang mit EDV-Programmen und Datenbanken werden bei der Auswahl ebenfalls berücksichtigt.

 

Bitte richten Sie Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail an Frau Anna Maganuco:

ZKM | Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe
Anna Maganuco
E-Mail: maganuco@zkm.de 

 

Logo ZKM | Kosmos schließen