Startseite ZKM-Kosmos laden ZKM-Kosmos schließen ZKM-Kosmos öffnen Suche Menü Sprachen

Suchformular

Das ZKM

Karl Gerstner

Geburtsjahr, Ort
1930, Basel, Schweiz
Todesjahr, Ort
2017, Basel, Schweiz
Rolle am ZKM
Künstler/in der Sammlung
Biografie

Karl Gerstner studierte an der Allgemeinen Gewerbeschule in Basel bei Emil Ruder. 1959 gründete er Zusammen mit Markus Kutter die Agentur für Werbung, Grafik, Publizität, Gerstner + Kutter, die später – nach der Beteiligung von Paul Gredinger – in GGK (Gerstner, Gredinger + Kutter) umbenannt wurde. 1970 verließ GGK um sich auf seine künstlerische Arbeit zu konzentrieren. Er lebte in Basel, CH, Hippoltskirch, FR, und Paris, FR.

Ausstellungen:
1960, »Konkrete Kunst. 50 Jahre Entwicklung, Helmhaus«, Zürich. 1964, documenta 3, Kassel. 1973, »think program«, The Museum of Modern Art, New York.

Literatur:
K. G., »Kalte Kunst – zum Standpunkt der heutigen Malerei«, Teufen, 1957. K. G., “Bilder machen heute,” in: »Spirale«, 8, 1960, pp. 3–15. K. G., »Programme entwerfen«, Teufen, 1964.
 

Logo ZKM | Kosmos schließen