Startseite ZKM-Kosmos laden ZKM-Kosmos schließen ZKM-Kosmos öffnen Suche Menü Sprachen

Suchformular

Das Bild zegt das Plakat für das internationale Treffen elektronischer Hochschulstudios, »next_generation 7.0.SENSORIK«

next_generation 7.0 SENSORIK: Konzert V & VI

Fr, 16.06.2017 17:00, ZKM_Medientheater, ZKM_Kubus

Beschreibung

next_generation 7.0 – Konzert V, ab 17:00 Uhr im ZKM_Medientheater 

Im Rahmen des 5. Konzerts des Festivals »next_generation 7.0« präsentieren Studierende der Hochschule für Musik Dresden sowie der Hochschule für Musik und Theater Leipzig ihre neuesten Kompositionen.

Programm:

HfM Dresden:

  • Nico Sauer: »Love Me«, für 8 Gitarren, 1 Schlagzeuger und Live Elektronik, 14'
  • Juhani T. Vesikkala: »Exorcist for the perplexed mind«, für Hichiriki und Tonband, 6'30"
  • Jiayi Wu: »D«, für Piano, Schlagzeuger und Zuspiel, 7'30

 

HfMT Leipzig:

  • Eric Busch: »Knolle« (2017), für Rahmentrommel und Performance (1 Spieler) und Live-Elektronik, 13'
  • Junyu Guo: »April Lake« (2017), Fixed Media (4 Kanäle + Live-Raumklangsteuerung), 7'
  • Hyewon Son: »E ㅡ wieder ㅡ E« (über unvollständige Zeiten, 2017), Fixed Media (4 Kanäle), 8'
  • Torsten Pfeffer: »Only the real ghosts survive« (2017), Fixed Media (4-8 Kanäle), 7'

 

 

next_generation 7.0 – Konzert VI, ab 20:30 Uhr im ZKM_Kubus

Im Rahmen des 6. Konzerts des Festivals »next_generation 7.0« präsentieren Studierende des Instituts for Sonology Den Haag, der Hochschule für Musik Weimar sowie des ICMT St. Pölten ihre neuesten Kompositionen.

Programm:

HfM Weimar:

  • William Amsler: »Agoraphobia« (2017)
  • Paul Hauptmeier: »untitled« (2016), für Akkordeon und Live-Elektronik stereo, 10'
  • Martin Recker: »leaps« (2016)
  • Philipp Schmalfuß: »quilt« (2017), Fixed Media (8 Kanäle)

 

ICMT St. Pölten:

  • Josefine Riedel, Vlad Baran, Felix Rauchwarter, Jakob Maurer: »Sphaera Sonus« (2016), 35'

 

Sonology Den Haag

  • Sonolology bachelor’s students Miro Bollen (NL), Dalton Danks (USA), Quirijn Dees (NL), Willem van Erven Dorens (NL), Giammarco Gaudenzi (Italy), Lucie Nezri (France) and Kaðlín Ólafsdóttir (Iceland) will present a 35-minute programme that consists of individual and collaborative multi-channel fixed media compositions. The works are made in the Institute of Sonology’s analogue and digital studios. Programme notes will be provided at the concert by the students themselves. 

 

 

Logo ZKM | Kosmos schließen