Ulrich Alertz

Biography

Ulrich Alertz schloss sein Studium in Geschichte, Architektur- und Kunstgeschichte, Englische Philologie, Hydrodynamik und Schiffsdesign an den Universitäten Aachen und Bonn 1990 mit einer Doktorarbeit über frühe Schiffsbaumanuskripte, »Vom Schiffbauhandwerk zur Schiffbautechnik« (1991), ab.

Er verband Forschung und Lehre im Bereich Technologiegeschichte an der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule Aachen sowie am Max-Planck-Institut für Geschichte in Göttingen und entwarf Softwares für verschiedene Institute. In der Ausstellung präsentiert Alertz eine animierte Simulation zur Funktionsweise des Horologiums von Hārūn al-Raschīd aus dem frühen 9. Jh.