Sammlung & Archive

Die Sammlung und die Archive umfassen Werke und Dokumente des 20. und 21. Jahrhunderts. Die Besonderheit der Sammlungstätigkeit des ZKM besteht in der Ausrichtung auf die elektronischen Künste.

Künstler:innen und Werke entdecken:

Die Sammlung und die Archive umfassen Werke und Dokumente des 20. und 21. Jahrhunderts. Die Besonderheit der Sammlungstätigkeit des ZKM besteht in der Ausrichtung auf die elektronischen Künste. 

Der Bestand an Videokunst zählt zu den größten in Europa, die Computerkunstsammlung ist die größte ihrer Art weltweit. Hinzu kommt eine umfangreiche Sammlung von Werken elektronischer Musik.

Durch die Verbindung aller künstlerischen Gattungen in einer Sammlung – von Malerei, Skulptur, Videokunst, Performance und computerbasierten Werken bis zur Musik – und die Verfügbarkeit zahlreicher Dokumente, die tiefere Einblicke in die historischen Ereignisse gewähren, wird es möglich, eine vielfältige Perspektiven auf Kunst und Geschichte des 20. und 21. Jahrhunderts zu gewinnen.

Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts

Sammlung
Entdecken Sie etwa 10.000 Kunstwerke des 20. und 21. Jahrhunderts aus der 1989 begründeten Sammlung des ZKM.

ARCHIVE

Unter Archive finden Sie die erworbenen Archive von Künstler:innen und WissenschaftlerI:innen und das ZKM-Archiv vergangener Ausstellungen, Veranstaltungen und Projekte.

BIBLIOTHEK

Die Bibliothek umfasst einen Bestand von etwa 60.000 Büchern und digitalen Datenträgern. Dazu werden rund 120 Zeitschriften und fünf Zeitungen im Abonnement geführt.

MEDIEN KUNST NETZ

»Medien Kunst Netz« ist ist eine digitale Publikation, die einlädt, die Geschichte der Medienkunst zu entdecken. »Medien Kunst Netz« wird weltweit von Studierenden und Lehrenden für Studium und Weiterbildung genutzt.

www.medienkunstnetz.de

Wonder Woman betrachtet sich nach ihrer Transformation zur Superheldin erstmals im Spiegel.

 

PROJEKTE
Eine Zusammenfassung der Projekte der Abteilung Wissen und deren Bereiche Sammlung, Archive, Bibliothek und Forschung

 

Wipe Cycle
DIGITALES PROGRAMM
Eine Zusammenfassung der digitalen Programme der Abteilung Wissen und deren Bereiche Sammlung, Archive, Bibliothek und Forschung

PERSONEN

Liz Larner
Helmut Willke
Elizabeth Coffman
Chris Mann
Thomas Humm
Bastus Trump
Adnan Adam Onart
Nanne Prauda
Klaus Ager
Itsuo Sakane
Michael Langoth
C. Gritter
Susanne Weck
Richard Rutkowski
Oliver Chabrillange
Vision
Martin Baltes
John Martin
Ronald Freyenschlag
Hubertus Duwensee
Sarah Maske
Marieke van Hal
Yuik Mukai
József Mélyi
Jutta Held
John Fred & His Playboy Band
Christoph Illing
Tadej Droljc
Game Oven
Markus Brock
ETH Zürich
Sinja Ožbolt
Tomomi Adachi
Gérald Schlemminger
Andy Alexander
Johan Lorbeer
Kay Friedrichs
Daniel Crooks
Rolf Wolkenstein
Rory Minnis
Yiyi Chen
Tatiana Bazzichelli
Grazyna Kreusch
Nathaniel Resnikoff
Herlinde Koelbl
Bettina Reitz
Annie Rüfenacht & Sandra Schmid
Mia Lor Houlberg
Helma Schröder
Gideon May
Michael Grudziecki
Lisa Stumpfögger
Marc Jongen
Dunne&Raby
Sadamasa Motonaga
Wijnand de Groot
Rainer Guldin
Michael Hirsch
Emanuela Fiorelli
Isabelle Fremeaux
Kjetil Matheussen
Thomas Strobl
Klaus Schedl
Alexander Ladda
Joachim Kleinmanns
Ben Rentz
Heba Ahmed
Adam Lowe
Patrik Lechner
Bruno Moreschi
Klaus Stapf
Wang Jianwei
Solisten der SCHOLA HEIDELBERG
Casbah Production
Saskia von Klitzing
Raquel Paricio
Klemens Bobenhausen
Max Eastley
Aku Raski
Ensemble Fractales
Wynn Chamberlain
Carola Bauckholt
Daniel van den Eijkel
Thorsten Schwanninger
Raimund Vogtenhuber
Cristóbal Halffter
Bogumil Jewsiewicki
Gothard Wagner
Cologne Game Lab
Piotr Andrejew
Louise Harris
Regina Henkel
Marius Pfannenstiel
Ulrich Maas
#StopWatchingUs
Gill Wollmann
Nikolaus Heyduck
Friedemann Dupelius
Mahret Kupka
Arthur Batut
Mboa Nkoudou
Bernd Lutterbeck
Birgit Jensen
Edwin Heathcote
Hervé Télémaque
Willi Sitte
Nye Parry
2xGoldstein
Gerold Baier
Justin van Hoff
Claude Gaçon
Issiaka Mandé
Claire Blanchet
Florian Feil
Janet Cardiff
Gerd Kroske
FOKN Bois
Omer Fast
Tamás Szenytyobi
Wieland Schmied
Rob Oudendijk
Franz Ackermann
Çiçek Bacik
Robert Lehmann-Nitsche
Silke Wagner
Stefan Schreck
E. Jay Sims
Reena Saini Kallat
Sebastian Klemm
Oliver Fahle
R.A. Bohnke
Malena Segura Contrera
Mark Tomkins
Andrej Zdravič
Mark Ginzler
Ann-Kathrin Dieterle
Öyvind Fahlström
Andereggen / Gommel
Hans Varghese Mathews
Oskar Garvens
Jeong Han Kim, Hyun Jean Lee, Jung-Do Kim
Jana Horáková
Luiz duVa
Vladimir Bonačić
Valentín Garvie
Thomas Brox
Arkadi Nedel
USC Game Innovation Lab / Tracy Fullerton
Martina Klug
West 8

ZKM | Karlsruhe
Wissen – Sammlung, Archive und Forschung

Lorenzstraße 19
76135 Karlsruhe ​
Deutschland

Tel: +49 (0) 721/8100-2008 
Fax: +49 (0) 721/8100-1309
E-Mail: wissen@zkm.de 

Kontakte

ZKM | Sammlungen
Tel: +49 (0) 721/8100-2008
E-Mail: sammlung-und-archive@zkm.de

ZKM | Archive
Tel: +49 (0) 721/8100-1967
E-Mail: sammlung-und-archive@zkm.de

ZKM | Bibliothek
Tel: +49 (0) 721/8100-1717
E-Mail: bibliothek@zkm.de
E-Mail: schriftentausch@zkm.de

Bildanfragen
Tel: +49 (0) 721/8100-1967
E-Mail: bildanfragen@zkm.de