Sammlung & Archive

Die Sammlung und die Archive umfassen Werke und Dokumente des 20. und 21. Jahrhunderts. Die Besonderheit der Sammlungstätigkeit des ZKM besteht in der Ausrichtung auf die elektronischen Künste.

KünstlerInnen und Werke entdecken:

Die Sammlung und die Archive umfassen Werke und Dokumente des 20. und 21. Jahrhunderts. Die Besonderheit der Sammlungstätigkeit des ZKM besteht in der Ausrichtung auf die elektronischen Künste. 

Der Bestand an Videokunst zählt zu den größten in Europa, die Computerkunstsammlung ist die größte ihrer Art weltweit. Hinzu kommt eine umfangreiche Sammlung von Werken elektronischer Musik. Durch die Verbindung aller künstlerischen Gattungen in einer Sammlung – von Malerei, Skulptur, Videokunst, Performance und computerbasierten Werken bis zur Musik – und die Verfügbarkeit zahlreicher Dokumente, die tiefere Einblicke in die historischen Ereignisse gewähren, wird es möglich, eine vielfältige Perspektiven auf Kunst und Geschichte des 20. und 21. Jahrhunderts zu gewinnen.

Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts

Sammlung
Entdecken Sie etwa 9.000 Kunstwerke des 20. und 21. Jahrhunderts aus der 1989 begründeten Sammlung des ZKM.

ARCHIVE

Unter Archive finden Sie die erworbenen Archive von KünstlerInnen und WissenschaftlerInnen und das ZKM-Archiv vergangener Ausstellungen, Veranstaltungen und Projekte.

BIBLIOTHEK

Die Bibliothek umfasst einen Bestand von etwa 60.000 Büchern und digitalen Datenträgern. Dazu werden rund 120 Zeitschriften und fünf Zeitungen im Abonnement geführt.

MEDIEN KUNST NETZ

»Medien Kunst Netz« ist ist eine digitale Publikation, die einlädt, die Geschichte der Medienkunst zu entdecken. »Medien Kunst Netz« wird weltweit von Studierenden und Lehrenden für Studium und Weiterbildung genutzt.

www.medienkunstnetz.de

Wonder Woman betrachtet sich nach ihrer Transformation zur Superheldin erstmals im Spiegel.

 

PROJEKTE
Eine Zusammenfassung der Projekte der Abteilung Wissen und deren Bereiche Sammlung, Archive, Bibliothek und Forschung

PERSONEN

Włodzimierz Sokorski
Marcus Recht
Martin Löseke
Arthur I. Miller
Michael Wassermann
Kerry Strand
Aaron Arrowsmith
Thomas Kirchner
Andrea Vögele
Christophe Kihm
Helmut Bätzner
Oliver Seifert
Friedrich Kiesler
Lia Menna Barreto
Quantum Cinema
Dave Murray-Rust
Rainer Wössner
Beth Griffith
Aiko Okamoto
Ignác Weissenberg
Köbberling & Kaltwasser
Idrissa Ouedraogo
Sabina Braun
Joanna Jones
Richard Stallman
Felia Gram-Hanssen
Katie Stoltzfus
Robert Preusse
Matthias Gräser
Mel Kendrick
Gewinner des Wettbewerbs »Ferrari (r)écouté«
Hugo Gernsback
Andrea Bazsó
Daniel Richter
Michael Beckham
Gerald Bast
Studio Sarmite
Essential Art Solutions
Monique Mulder
Sabiha Keyif
Ilona Baltrusch
Jan Peters
Martin Zeller
Vanessa Joan Müller
Helen Marten
Wieland Speck
Michel Houellebecq
Wang Chuan
Nathalie Chabot
Gabriel Shalom
Araya Rasdjarmrearnsook
pro T
Clemens Kogler
Thomas Balzer
Annja Krautgasser
Nina Czegledy
Michael Lentz
Rania Gaafar
George (György) Kampis
Jenkins & LaHaye
Kassel Jaeger
Von Spar
Per Henriksen
Wolf D. Prix
Katerina Valdivia Bruch
Oe Moll
Elke Scheer
Vilja Larjosto
Ilvio Bruder
Fred Pommerehn
Friedrich Wolfram Heubach
Wolfgang Petrick
Brigitte Brüggemann
Ingmar H. Riedel-Kruse
Jochen Speidel
Lorenz Potthast
Omzo
Marcel L´Herbier
Jeremy Welsh
Julia Jochem
Thomas Meinecke
Michał Libera
Jade Collinet
Sophia Al Maria
Jan Jachmann
Stephanie Senge
Ebru Erülkü
Enrique Fontanilles
Daniel Chodowiecki
Kurosh ValaNejad
Ole Ciliox
Jin Feng
Abu Ali
C’est Dur La Culture
Ildikó Görhely
Dunja Vejzović
Olga-Louise Dommel
Erwin Redl
Michael Volkmer
Henri-Pierre Jeudy
Rolf »Day« Koch
Wolfram Knauer
Étienne-Jules Marey
Susanne Hofmann
Merzbow
Tommy Ballestrem
Grazia Varisco
Gunnar Heinsohn
Hansjürgen Rosenbauer
Anne Pammler
Mariano Etkin
Alexei Borisov
Dave Bruckmayr & Gaylord Aulke
Philippe Andrevon
Pelin Tan
Spiros Hadjidjanos
Burkhard Schild
Max Klinger
Frank Leder
Center for New Music, University of Iowa
Frieder Schnock
M. Ragip Zik
Jey Malaiperuman
Michael O'Reilly
Rita Myers
Brigitte Strouhal
Sascha Feuchert
Martin Baltscheit
Rodolphe Bourotte
Andrea Szigetvari
Roque Rivas
Eugen Blume
Marcus Schmickler
Patricia Triki & Christine Bruckbauer
Sonja Eismann
Nicolaus Cusanus
Anya Zholud
Axel Gremmelspacher
Erika & Javier
Evru
Achille Castiglioni
Caterina Bonavita
Sotirios Bahtsetzis
John Wilson
Stefan Ditzen
Graham Paul
Carl Rottmann
A. Klischewitsch
Sei Kazama
Eva Weinmayr

ZKM | Karlsruhe Wissen – Sammlung, Archive und Forschung

Lorenzstraße 19 76135 Karlsruhe ​ Deutschland

Tel: +49 (0) 721/8100-2008  Fax: +49 (0) 721/8100-1309 E-Mail: wissen@zkm.de 

Kontakte

ZKM | Sammlungen Tel: +49 (0) 721/8100-2008 E-Mail: sammlung-und-archive@zkm.de

ZKM | Archive Tel: +49 (0) 721/8100-1967 E-Mail: sammlung-und-archive@zkm.de

ZKM | Bibliothek Tel: +49 (0) 721/8100-1717 E-Mail: bibliothek@zkm.de E-Mail: schriftentausch@zkm.de

Bildanfragen Tel: +49 (0) 721/8100-1967 E-Mail: bildanfragen@zkm.de