Das ZKM beim Kala Ghoda Festival 2020
Viele Menschen auf einer Straße bei Nacht versammelt im Rahmen des Kala Ghoda Festivals in Mumbai.
Sa, 01.02.2020 – So, 09.02.2020

Das Kala Ghoda Festival zieht über eine Millionen Menschen in das Kala Ghoda Viertel an der Südspitze von Mumbai. Neben vielen kleinen Ständen aus allen Bereichen der Kunst und des Handwerks zieren eine Reihe von Skulpturen die Hauptstraße des Viertels. Vom 01.02.–09.02.20 beteiligt sich das ZKM an der 20. Ausgabe des Straßenfestivals mit Workshops und Installationen.

 

AR-Skulptur

Das Publikum des Kala Ghoda Festivals ist sehr jung und läuft prinzipiell mit dem Smartphone in der Hand durch das Festival, immer auf der Suche nach einer neuen Selfie-Möglichkeit. Die diesjährige Installation des ZKM versucht diesem Trend entgegen zu kommen – sie existiert zum Teil in der Realität, kann aber eigentlich nur durch das Smartphone in Augmented-Reality betrachtet werden. BesucherInnen können durch eine Webseite, die ohne Installation einer App genutzt werden kann, betrachtet werden.

Workshop: »Colorful Shaders 101«

Wie kann man durch Codes zu digitalen KünstlerInnen werden? Eine Möglichkeit bieten Shader: es handelt sich dabei um kleine Computerprogramme, die die Farbe eines Pixels auf einem Bildschirm anhand von bestimmten Parametern, zum Beispiel der Position oder der Zeit, einstellen können. Mit ein paar einfachen Code-Zeilen können TeilnehmerInnen ganz persönliche bunt-psychedelische oder monochrom-geometrische Kompositionen erstellen. In dem Workshop bekommen TeilnehmerInnen die Grundlagen des Shaders-Codes, die zur Erstellung eigener generativer Kunstwerke nützlich sind, vermittelt.

Termine:

  • 01.02, 06.02-08.02 um 14:00 und 02.02 um 16:00 im Goethe-Institut / Max Mueller Bhavan Mumbai
  • 02.02 um 11:00 im CSMVS Museum

Workshop: »Expandierende Musik im Zeitalter des technischen Fortschritts«

In einem eintägigen Workshop konzentriert sich Yannick Hofmann auf die Integration modernster Technologien in zeitgenössische Musik- und Multimediakompositionen. Dabei werden technologische Bereiche wie Physical Computing, Extended-Reality-Technologien, IoT-Technologien, maschinelles Lernen sowie künstliche neurale Netzwerke behandelt. Der Workshop stellt den TeilnehmerInnen auch ein neues Artist-in-Residence-Programm vor, das in Zusammenarbeit zwischen dem Goethe-Institut / Max Mueller Bhavan Mumbai und dem ZKM organisiert wird. Es richtet sich an KünstlerInnen, die an den Schnittstellen von Musik zu experimentelleren Formen arbeiten und für transkulturelle Produktionsprozesse besonders offen sind. 

Termin: 09.02.2020 ab 11:00 im Goethe-Institut / Max Mueller Bhavan Mumbai

Empfang der Kulturdelegation zusammen mit dem Goethe-Institut / Max Mueller Bhavan Mumbai

Zusammen mit dem Goethe-Institut / Max Mueller Bhavan Mumbai hat das ZKM die Kulturdelegation rund um Staatssekträtin Petra Olschowski in Mumbai empfangen. Nach einer ausführlichen Vorstellung der Aktivitäten des Goethe-Instituts Mumbai im Allgemeinen sowie den Projekten in Zusammenarbeit mit dem ZKM konnten die TeilnehmerInnen die Installationen auf dem Kala Ghoda Festival entdecken.

Live projection mapping auf dem Abendempfang der Stadt Karlsruhe in Pune.

Der Abendempfang zum Anlass des 7-jährigen Jubiläums der Städtepartnerschaft zwischen Karlsruhe und Pune und des 5-jährigen Jubiläums der Länderpartnerschaft zwischen Baden-Württemberg und Maharashtra am 4. Februar im Poona Club in Pune wurde durch das ZKM mit einer projection mapping Installation begleitet.

In dem Garten des Poona Club wurden 13 Stoffsegel aufgespannt. Die KünstlerInnen Lukas Jackowski (Entropia e.V.), Yasha Jain (ZKM | Hertz-Lab) und Christian Lölkes (ZKM | Hertz-Lab) haben während des gesamten Abends mit live coding und in echtzeit generierte Animation und Grafiken die Stoffsegel mit mehreren Projektoren bunt angestrahlt.

Seit Januar 2017 ist das ZKM in Indien aktiv. Durch seine Expertise im digitalen Wandel agiert es als Impulsgeber, Ideenplattform und wichtiger Kommunikator zwischen Kultur und neuen Technologien.

Übersicht zu den Aktivitäten des ZKM im Land der Technologien

Organisation / Institution
ZKM | Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe
Kooperationspartner

Goethe-Institut / Max Mueller Bhavan Mumbai