sonicZones: staalplaat cocktail
Sa, 10.04.1999, 20:00 Uhr CEST
staalplaat kreiert seltsame und bizarre Cover, ein Paradies für Jäger und Sammler von CD-Objekten. Einige Kostproben werden in Karlsruhe feilgeboten. staalplaat serviert einen Cocktail mit illustren internationalen Gästen: Ryoji Ikeda (Tokio), stillupsteypa (Island), VJ Safy Sniper (Berlin), Muzictoerist (Amsterdam/London) und Carsten Nicolai (Chemnitz).

Avantgarde, Pop, Klanginstallationen, Performances, Improvisation, Live-Musik mit und ohne Elektronik, DJ-Acts: Ungefähr einmal im Monat verwandelt das ZKM | Institut für Musik und Akustik künftig das Foyer vor dem Kubus in eine wahre »Schallzone«. Das Kubus-Foyer im 1.Stock ist hierfür der ideale Ort, ein Balkon im Lichthof mit Ausblick nach drinnen und draußen.
Den Auftakt von »sonicZones« bestreiten am 10. April staalplaat: 1982 in Amsterdam gegründet, mittlerweile mit zusätzlichem Standbein in Berlin, ist staalplaat weit mehr als ein Label, es ist Forum, netzwerk, Umschlagplatz und strategisches Zentrum neuer Entwicklungen auf dem Klangterrain, mit radikalem, facettenreichen Blick. Highlight des Abends ist Carsten Nicolai, Shooting-Star der deutschen Kunst-Musik-Szene.