György Darvas: Symmetry Studies in the Arts and Sciences in Hungary
Mi, 02.06.2010, 19:00 Uhr CEST

Der ungarische Physiker und Philosoph György Darvas spricht über ungarische KünstlerInnen und WissenschaftlerInnen, die sich in ihren Arbeiten mit »Symmetrie« auseinandersetzen. Dabei geht er insbesondere auf Kunstwerke ein, die in der Ausstellung »Symmetrische Kunst aus Ungarn« zu sehen sind. Des Weiteren stellt er »SYMMETRION« vor, eine Institution, die sich der Symmetrieforschung in Kunst und Wissenschaft, Philosophie und Physik widmet. Prof. Dr. György Darvas lehrt an der Eötvös Loránd University Budapest (Institut für Geschichte und Philosophie der Wissenschaften) und ist einer der Gründer sowie Direktor von »SYMMETRION«, Budapest.

Organisation / Institution
ZKM

Mitwirkende