BÄM my Theremin
An einem riesigen Tisch sitzen viele Workshopteilnehmer, die mit Lötkolben arbeiten und es liegt allerlei Material kreuz und quer herum.
»Synthesizer« selbst bauen!
Fr, 10.02.2017, 14:00 Uhr, Dauer: 3h

für 14-100 Jährige
Das Theremin ist ein Synthesizer, der Veränderungen im elektromagnetischen Feld bemerkt und in Klänge umsetzt. Mit Lötkolben und Lötzinn werden aus elektronischen Bauteilen und Platinen kleine Theremins gebaut. Bewegen wir unsere Hände nahe der Thereminantenne durch die Luft, ertönen Klänge wie von Geisterhand.

Organisation / Institution
ZKM | Karlsruhe