Algorithmic Echolocation

Algorithmic Echolocation
Künstler/in / Künstlergruppe
Ramón Guardans, Götz Dipper, Matthias Gommel, Adolf Mathias, Martin Schüttler, Renata Sas
Titel
Algorithmic Echolocation
Jahr
2003
Kategorie
Installation, Computerbasiertes Werk, Klanginstallation, Videoinstallation, Computerbasierte Installation
Material / Technik
Sockel mit Interface, MIDI-Controller, TFT-Monitor, Computer (PC), Betriebssystem (Linux), Individualsoftware, Computer (Mac mini), Individualsoftware, Tastatur, Maus, Soundkarte (8-Kanal), 14 Lautsprecher (aktiv), Leuchtpulte, Projektor, Wandtext und Diagramm
Maße / Dauer
Installationsmaße variabel
Sammlung
ZKM | Zentrum für Kunst und Medien