BaKaFORUM 2008 – Ya Sharr Mout – Oh Böses, stirb!
Kulturelle Vielfalt und Fernsehen in einer globalisierten Welt. Media for Change, Development and Peace
Fr, 25.01.2008, 18:00 Uhr CET

Eröffnung mit dem Filmprojekt »Ya Sharr Mout – Oh Böses, stirb!« mit der baden-württembergischen DOK-Film Preisträgerin Sabine Gisiger (Schweiz), dem Komponisten, Oud- und Gitarre-Spieler Mahmoud Turkmani (Libanon/Russland/Schweiz) dem VJ Michael Spahr (Schweiz/Niederlande) und dem Kulturenforscher Muhammed El Hachimi (Marokko/Deutschland).

Organisation / Institution
ZKM