für Lehrkräfte – Aufstand, Schülerstreik und Mitbestimmung
Rings um das Foto einer stilisierten Landkarte stehen kreuz und quer zahlreiche Begriffe, die sich um das Thema Rechte, Kunst und Kinder drehen.
3. Lehrerfortbildung des Projekts »Du hast Rechte!«
Do, 28.01.2016 13:00, Dauer: 5h

Kursnummer 90155092

Die Kinder haben das Recht ihre Rechte einzufordern! Können sie das »alleine«? In einem dialogischen Workshop möchten wir über die Partizipation und die »realen« Möglichkeiten der GrundschülerInnen ihre Rechte eigenständig zu erkennen, formulieren und einzufordern, diskutieren. Hierzu entwickeln Sie mit der Unterstützung der ZKM_KunstvermittlerInnen kreative Wege, um in der Schule Mitgestaltungsmöglichkeiten der SchülerInnen zu erweitern. Dabei entwerfen wir gemeinsam eine Unterrichtseinheit für Ihre Klasse.

Ziele der Fortbildung:

  • Annäherung zum Thema »Kinderrechte« mit dem Ansatz der künstlerischen Forschung
  • innovative künstlerische Methoden erproben und in den schulischen Kontext einbetten
  • gemeinsam einen Unterrichteinheit entwerfen
  • (medien)künstlerische Praktiken wie Fotografie, Video, Performance und Gestalten mit iPad erproben, und eigene Ideen mit diesen umsetzen

Diese Fortbildung ist ein Teil des Großprojekts »Du hast Rechte!«- Die Fortbildungen können einzeln besucht werden. Sie stellen jedoch eine thematische Verknüpfung im Ganzen dar. Daher ist eine mehrfache Teilnahme empfehlenswert.

Weitere Termine

Organisation / Institution
ZKM | Karlsruhe
Kooperationspartner
  • Landesverband Deutscher Kinderschutzbund Baden-Württemberg
  • Regierungspräsidium Karlsruhe (RPK),
    Schule und Bildung
    Elke Dörflinger & Julia Schäfer