GLOBALE: Inside Wikileaks (2013)
Weiße Schrift auf rotem Hintergrund: GLOBALE und auf dem Kopf DIGITALE
Die fünfte Gewalt
Sa, 13.02.2016 16:30

Welche Bedeutung haben Geheimnisse in einer freien Gesellschaft? Und welche Folgen hat es, sie zu enthüllen?

Der Film des Regisseurs Bill Condon thematisiert die Geschichte der Enthüllungsplattform »WikiLeaks«: Im Jahr 2010 geht eine Internet-Plattform online, die es Whistleblowern erlaubt, anonym solche Daten zu veröffentlichen, die dunkle Regierungsgeheimnisse und Industrieverbrechen offen legen. Auf den wahren Ereignissen beruhend, erzählt der Thriller von den Versuchen, die Täuschungen und Korruptionen der Mächtigen offen zu legen, die das Internet-Startup in die am meist debattierte Organisation des 21. Jahrhundert verwandelt.

Die Handlung basiert auf der teilweise autobiografischen Veröffentlichung »Inside WikiLeaks« (2011) von Daniel Domscheit-Berg über seine Zusammenarbeit mit dem Netzaktivisten Julian Assange sowie dem von den beiden britischen Journalisten David Leigh und Luke Harding veröffentlichten Buch »WikiLeaks: Inside Julian Assange’s War on Secrecy« (2011).

Begleitprogramm

Mitwirkende