Körpergedächtnis
Eine Gruppe von Jugendlichen tanzt ausgelassen. Dabei werfen sie die Beine in die Höhe und lachen fröhlich.
So, 26.06.2016 11:00 - 17:00 Uhr CEST, Workshop

ab 16 Jahren
Im Rahmen der Ausstellung »New Sensorium« suchen wir nach Beziehungen zwischen der Materialität, dem Zwang und Zwangslosigkeit der eigenen Körperlichkeit. In der praktischen Auseinandersetzung mit der Performance- und Tanzgeschichte und den Werken der Ausstellung nähern wir uns dem Thema des gesellschaftlich/kollektiv geprägten Körperbildes an und erforschen unser eigenes Körpergedächtnis.

Der Workshop richtet sich an alle, die neugierig sind und Lust auf Bewegung haben, sowie an ExpertInnen aus dem Bereich Theater/Tanz/Performance.

Organisation / Institution
ZKM | Karlsruhe

Schwerpunkte