Alejandro Viñao

Geburtsjahr, Ort
1951, Buenos Aires, Argentinien
Rolle am ZKM
Gastkünstler/in
Institut / Abteilung
Institut für Musik und Akustik
Biografie

Alejandro Viñao studierte Musik und Komposition in Argentinien und ab 1976 in Großbritannien. Er erhielt Kompositionsaufträge von Gruppen und Institutionen wie dem BBC Symphony Orchestra oder dem IRCAM, Paris und internationale Auszeichnungen wie den Guggenheim Award für Komposition und die Goldene Nica des Prix Ars Electronica. Neben seinen instrumentalen und elektroakustischen Kompositionen beschäftigt er sich auch mit dem Schreiben und Spielen von Rockmusik, mit der Produktion von Multimedia-Werken, Radioprogrammen und Filmmusik.

Werke im Zusammenhang mit dem ZKM:
»Rashomon«

[1997]