Anders Vinjar

Portrait von Anders Vinjar
lebt und arbeitet in
Norwegen
Rolle am ZKM
Gastkünstler/in
Institut / Abteilung
Hertz-Labor
Biografie

Anders Vinjar begann seine berufliche Laufbahn als Komponist im Jahr 1994. Er ist spezialisiert auf den kreativen Einsatz von Technologie, Programmiersprachen und die Nutzung von Computern in kreativen Arbeitsabläufen.

Die Liste seiner Arbeiten umfasst elektroakustische Musik, akusmatische Musik, Musik für Instrumente sowie für Live-Elektronik und Ensembles, Web Art, Installationen, Musik für Tanz als auch für Theater und Filme.

Er entwickelt Tools für Komposition und Audioarbeit und ist in verschiedenen Open Source-Projekten und -Gemeinschaften aktiv, die Anwendungen für computergestützte Komposition (CAC) und digitale Signalverarbeitung (DSP) entwickeln. Seit 2013 arbeitet er mit dem IRCAM (Institut de recherche et coordination acoustique/musique) an der Weiterentwicklung von »OpenMusic« und dessen Ableger »om#« (om-sharp).