Elmgreen & Dragset

gegründet in, Ort
1995
Rolle am ZKM
Künstler/in der Sammlung
Mitglieder
Biografie

Das skandinavische Künstlerduo Michael Elmgreen Ingar Dragset (*1961/*1969) gehört seit einigen Jahren in der internationalen Kunstszene zu den innovativsten Positionen, die mit Skulpturen, Installationen und Performances unterschiedliche Verhaltens- und Wahrnehmungsmuster hinterfragen. Spektakuläre Projekte wie eine nachgebaute Prada-Boutique in der texanischen Wüste oder ein scheinbar aus dem Boden brechendes Wohnwagengespann inmitten einer noblen Mailänder Einkaufsgalerie haben sie einem breiteren Publikum bekannt gemacht. Mit ihrem Projekt »The Collectors« bei der Biennale in Venedig haben Elmgreen Dragset 2009 nicht nur einen enormen Erfolg beim Publikum erzielt, sondern wurden auch von der Kunstkritik weltweit gefeiert. Das ZKM | Museum für Neue Kunst realisiert mit »Celebrity - The One the Many« die erste große museale Einzelausstellung der beiden Künstler in Deutschland.

[Letzte Aktualisierung: 2012]