Marina Gržinić / Aina Šmid

Marina Grzinic und Aina Smid
gegründet in, Ort
Kroatien / Slowenien
Rolle am ZKM
Gastkünstler/in
Institut / Abteilung
Institut für Bildmedien
Mitglieder
Biografie

Marina Gržinić: *1958 in Rijeka (heutiges Kroatien), lebt und arbeitet in Ljubljana (SLO); Promotion in Philosophie, Philosophische Fakultät, ZRC SAZU (Wissenschafts- und Forschungszentrum der Slowenischen Akademie für Wissenschaft und Kunst), Ljubljana; Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Philosophische Fakultät, ZRC SAZU, Ljubljana; Freiberufliche Tätigkeit als Medientheoretikerin, Kunstkritikerin und Kuratorin (u.a. 1989: Künstlerische Leiterin der »4. Internationalen Video Biennale«, Cankarjev Dom, Lubljana).

Aina Šmid: *1957 in Ljubljana (heutiges Slowenien), lebt und arbeitet in Ljubljana (SLO); Studium der Kunstgeschichte, Philosophische Fakultät, ZRC SAZU (Wissenschafts- und Forschungszentrum der Slowenischen Akademie für Wissenschaft und Kunst), Ljubljana; Tätigkeit als Redakteurin eines Kunst- und Designmagazins.
Seit 1982 arbeiten Marina Gržinić und Aina Šmid zusammen im Bereich der Videokunst. Sie haben seitdem mehr als 30 Videokunstprojekte, einen Kurzfilm, zahlreiche Video- und Medieninstallationen sowie mehrere Fernsehproduktionen und Dokumentarvideos realisiert.
 
[Letzte Aktualisierung: 2000]