Miloš Vojtěchovský

Geburtsjahr, Ort
1955, Prag
Rolle am ZKM
Künstler/in der Sammlung
Biografie

Miloš Vojtěchovský arbeitet als freier Autor und Kurator. Er stellte 1991 in Amsterdam eine erste Konzeption und eine kleine Ausstellung zum Thema »Orbis Pictus« vor.

Ausbildung
1974-80 Studium der Kunstgeschichte und Philosophie an der Karls-Universität in Prag

Sonstige Aktivitäten
1980-85 Kurator am National Museum und am Strahov Nationalinstitut für Literaturgeschichte in Prag
1989-92 Manager der Gallery Oko, Amsterdam
ab 1991 Initiator und Organisator internationaler Symposien der Hermit Foundation in der Tschechischen Republik; Kurator am Soros Center for Contemporary Arts, Prag

Gruppenausstellungen (Auswahl)
1995 »The Flat Space«, Netherlands Design Institute, Amsterdam; »Orbis Fictus - new media in contemporary arts«, Soros Center for Contemporary Arts, Reitschule im Waldstein-Palais, Prag
1996 Eröffnungsausstellung der Society for Old and New Media, Waag Building, Amsterdam

Literatur (Auswahl)
Soros Center for Contemporary Arts (Hg.): »Orbis Fictus - New Media in Contemporary Arts«, Prag 1995

Werke im Zusammenhang mit dem ZKM
»Orbis Pictus Revised«

[1997]