Olga Neuwirth

Geburtsjahr, Ort
1968, Graz, Österreich
Rolle am ZKM
Gastkünstler/in
Institut / Abteilung
Institut für Musik und Akustik
Am ZKM
  • April - Mai 2000

Biografie
1987-1993Kompositionsstudium, Hochschule für Musik und Darstellende Kunst, Wien (bei Erich Urbaner); Studium am Elektroakustischen Institut (bei Dieter Kaufmann, Wilhelm Zobl)
1985-1986Studium (Komposition, Musiktheorie), Conservatory of Music, San Francisco (bei Elinor Armer) und am Art College, San Francisco (Malerei, Film)
1993-1994Studium bei Tristan Murail, Paris; Teilnahme am »Stage d'informatique musicale«, Ircam, Paris
1994Jurymitglied, »Münchener Biennale für Neues Musiktheater«; Mitglied des Komponistenforums der Darmstädter Ferienkurse
  
Auszeichnungen (Auswahl)
1996Förderungspreis der Stadt Wien; Max-Brand-Preis; Preis der Theodor-Körner-Stiftung; Publikumspreis »austro mechana«; Stipendium des DAAD, Berlin
1997Auszeichnung »Bestes Hörspiel«, Bayerischer Rundfunk für »Todesraten«, nach Texten aus »Ein Sportstück« von E. Jelinek
1999Hindemith Preis, Schleswig-Holstein Musikfestival
  
Werke (Auswahl)
»Cigarren [elementar]«, für Sopran und Streichtrio nach Texten von Kurt Schwitters, 1989/90 - UA Wien, Konzerthaus, 12. April 1990.
»Die Schamlosen oder Ein Spektakel in einem Akt«, Kurzoper für vier Sänger und zwei Schlagwerker nach Texten von Daniil Charms, Sylvia Plath und Unica Zürn [1990] - UA Wien, Jugenstiltheater im Steinhof, 18. Juni 1992.
»Cthulhu-Ludium. Vor der Dunkelheit«, für Orchester [1991/92] - UA Graz, Stefaniesaal, 3. Juni 1992.
»!?dialogues suffisants!? - Hommage à Hitchcock [Portrait einer Komposition als junger Affe I]«, für Violoncello, Schlagwerk, Tonband und neun Videomonitore [1991/92] - UA Wien, Konzerthaus, 1. Mai 1992.
»Canon of Funny Phases«, für 16 Videomonitore mit Trickfilmen von Flora und Olga Neuwirth nach einer Short-Story von Leonora Carrington und sechs live im Raum verteilte Musiker [1992] - UA Wien, Künstlerhaus, 28. Juni 1992.
»Lonicera Caprifolium«, für Ensemble und ADAT-Band [1993] - UA Graz, »Musikprotokoll«, »steirischer herbst«, 8. Oktober 1993. - Ricordi.
»Punch & Judy«, für Sopran und kleines Ensemble mit Zusatzinstrumenten nach einem Text von H.C. Artmann, Hörstück; Version für Puppentheater [1993]. - UA Graz, 6. Apri 1994.
»Jardin désert [Portrait einer Komposition als junger Affe II]«, für Flöte, Klarinette, Saxophon, Posaune und ADAT-Band, 2 Effekt-Prozessoren und Video [1993/94] - UA Wien, ORF-Zentrum, 25. Februar 1994. Revidierte Fassung [ohne Video] : »Vexierbilder« für Flöte, Klarinette, Saxophon, Posaune und Ircam-Workstation [1993/94] - UA Bremen, Radio Bremen, 27. Februar 1995 - Ricordi.
»Spleen«, für Bassklarinette solo [1994]. - UA Schwaz, Festival »Klangspuren«, 8. September 1994. - Ricordi.
»Sans Soleil. Zerrspiegel«, für zwei Ondes Martenot, Orchester, Elektronik und Live-Elektronik [1994] - UA Graz, »Musikprotokoll«, »steirischer herbst«, 8. Oktober 1994.
- Ricordi.
»Five Daily Miniatures«, für Countertenor, Bassklarinette, präpariertes Klavier, Violine und Violoncello nach Texten von Gertrude Stein [1994] - UA Royaumont, 10. September 1994. - Ricordi.
»Vampyrotheone«, für drei Ensembleformationen mit drei Solisten [1994/95]- UA, Donaueschinger Musiktage, 22. Oktober 1995. - Ricordi.
»Akroate Hadal«, für Streichquartett [1995] - UA Graz, Musikprotokoll beim steirischen herbst, 4. Oktober 1995. - Ricordi.
»La vie ulcerant[e]«, für zwei Countertenöre, Viola d'amore, Violoncello, Kontrabass, E-Gitarre und Baßklarinette auf Texte aus »La vie, mode d'emploi« von Georges Perec [1995] - UA Royaumont, 30. September 1995. - Ricordi.
»?risonanze?«, für Viola d'amore solo [1995/96] - UA Brüssel, »Ars Musica«, 14. März 1997.
»Quasare/Pulsare«, für Violine und Klavier [1996] - UA Wien, Konzerthaus, 17. März 1996. - Ricordi.
»Pallas/Construction«, für drei im Raum verteilte Schlagwerker und Live-Electronik [1996] - UA Wien Modern, 20. Oktober 1996. - Ricordi.
»Metal/Pallas«, für Vier-Kanal-Tonband [1996] - UA Berlin, Festival »Inventionen«, 3. Juni 1996.
»Talking Houses«, Visuelle und akustische Inszenierung des Hauptplatzes Deutschlandsberg zusammen Hans Hoffer [1996] - UA Graz, »13. Jugendmusikfest Deutschlandsberg«, »steirischer herbst«, 11. Oktober 1996.
»Hooloomooloo«, für drei Ensemble-Gruppen und Zuspiel-CD [1996/97] - UA Berlin, Philharmonie, Musikbiennale Berlin, 14. März 1997. - Ricordi.
»Sounds of an Imaginary City«, Hörstück [1997] - UA Kunstradio [ORF], 3. April 1997.
»Photophoru«, für zwei E-Gitarren und Orchester [1997] - UA München, 24. Oktober 1997. - Ricordi.
»Nova Mob«, für sechs im Raum verteilte Sängerinnen und sechs Kassettenrekorder nach einem Text von William S. Burroughs [1997] - UA Wien, Modern, 26. November 1997. - Ricordi.
»Ondate«, für Saxophonquartett [1997] - UA Boston, 27. Februar 1998. - Ricordi.
»Fondamenta«, für Bassklarinette, Tenorsaxophon und Violoncello [1998] - UA New York, 15. April 1998. - Ricordi.
»Nova/Minraud«, für Solosopran und Zuspiel-CD nach einem Text von William S. Burroughs [1997] - UA Stuttgart/ Schloß Hohenheim, »Musik der Jahrhunderte«, 5. Juli 1998. - Ricordi.
»Hommage à Klaus Nomi«, vier Songs für Counternor und kleines Ensemble, zusammengestellt und arrangiert von Olga Neuwirth [1998] - UA Salzburger Festspiele, 10. August 1998. - Ricordi.
»...morphologische Fragmente...«, nach Johann Wolfgang von Goethe für Sopran, Klarinette, Violine, Violoncello, Klavier und Schlagwerk [1999] - UA Frankfurt/Main, 26. Mai 1999. - Ricordi.
»settori«, für Streichquartett [1999] - UA München, 23. Juni 1999. - Ricordi.
»Clinamen/Nodus«, für Streichorchester, Schlagzeug und Celesta [1999] - UA London, 26. Januar 2000. - Ricordi.
»anaptysix«, für Orchester [2000] - UA München, 17. April 2000. - Ricordi.
 
Arbeiten zu Texten von/ in Zusammenarbeit mit Elfriede Jelinek (Auswahl)
»Der Wald - ein tönendes Fastfoodgericht«, Mini-Oper für fünf Sänger, Sprechchor und Orchester auf einen Text von E. Jelinek [1989/90]
»Körperliche Veränderungen«, Musiktheater für acht Sänger, Orchester und Live-Elektronik nach dem Hörspiel »Ballade von drei wichtigen Männern sowie dem Personenkreis um sie herum« von E. Jelinek [1990/91] - UA Wien, »Wiener Festwochen«, 18. Mai 1991.
»Aufenthalt«, Oratorium für zwei Sprecher, zwei Sänger, kleines Ensemble und Tonband nach Texten aus »Raststätte« und »so machens alle« von E. Jelinek [1992/93] - UA Stuttgart, SDR-Studio, 24. Juni 1995.
»Elfi und Andi«, für Sprecher, vier Solisten und Tonband [Stimme von Marianne Hoppe] nach zwei Monologen aus »Ein Sportstück« von E. Jelinek [1997] - UA Wittener Tage für neue Kammermusik, 26. April 1997. - Ricordi.
»Theatermusik«, zu »Ein Sportstück« von E. Jelinek für Tonband [1998] - UA Frankfurt/M., 27. November 1998.
»Bählamms Fest«, Musiktheater in 13 Bildern nach Leonora Carrington Theaterstück »Das Fest des Lamms«, Libretto nach der Übersetzung von Heribert Becker von E. Jelinek [1996/99] - UA Wiener Festwochen, 19. Juni 1999. - Ricordi.
»Der Tod und das Mädchen II«, Tonbandkomposition für Ballett [2000] - Text: Elfriede Jelinek - UA Hannover, Expo 2000, 30. September 2000. - Ricordi.
 
[2000]