Onno Onnen

Geburtsjahr, Ort
1930, Wittmund, Ostfriesland, Deutschland
Rolle am ZKM
Künstler/in der Sammlung
Biografie

Onno Onnen entwickelte neben seiner Tätigkeit als Pädagoge Arbeiten zur Robotik, deren Konzeptionen von der rein funktionalen Idee abweichen und den kreativen Umgang mit Technologien demonstrieren. 

Ausbildung/berufliche Tätigkeit
1951-56 Studium des Maschinenbaus an der Technischen Hochschule, Karlsruhe
1956-72 Industrietätigkeit Mess- und Regelungstechnik im Bereich der Entwicklung, Produktionsleitung

Lehrtätigkeit
1972-95 Dozent an der Fachhochschule Karlsruhe, Fachgebiete: Messtechnik, Konstruktionsmethodik und Projektarbeit

Gruppenausstellungen (Auswahl)
1991 Landeskunstwochen Reutlingen, Städtisches Kunstmuseum Spendhaus, Reutlingen
1997 »Kunst und Technik«, Esslingen

​[1997]