Wolfgang Hannen

Geburtsjahr, Ort
1951, Krefeld, Deutschland
lebt und arbeitet in
Deutschland
Rolle am ZKM
Gastkünstler/in
Institut / Abteilung
Institut für Musik und Akustik
Biografie

Studium der Kunst und Kunsttherapie; 1979/80 Arbeit bei dem Bildhauer K.H.Eisele.

Einzelausstellungen (Auswahl):
1988Galerie Katrin Rabus, Bremen
1989Meyer & Kunz, Frankfurt
1991Kesselhaus, Hannover
  
Gruppenausstellungen (Auswahl)
1986Kunstmarkt Köln
1987»Kunst heute«, Netzel, Worpswede
1989»Transfer«, Hannover
  
Werke im Zusammenhang mit dem ZKM:
»in actu«
 
[1992]