Breadcrumbs

BS DC Import ID
node:24909
BS DC Import Time
Design - Head - Display
default
Design - Head - Layout
flex-row-6-6
Design - Head - Color
default
Sub-Menu - Display - Design
default

Auguste & Louis Lumière: La sortie de l'usine Lumière à Lyon

Frauen Video Arbeiten

Import ID
mod_image:75495
Admin Title
D7 Paragraph: mod_image / GPC_ID: 48577
Type
image
Detail Layout
flex-row-3-9
© Lumière
Import ID
mod_text:75496
Admin Title
D7 Paragraph: mod_text / GPC_ID: 2220
Type
default
Detail Layout
flex-row-9-3 reverse
Auguste & Louis Lumière: La sortie de l'usine Lumière à Lyon (le premier film)
Entstehungsjahr: 1895
Material/Technik: 35mm, SW
Copyright: © Association frères Lumière
Sortie d'usine (I) (Cat. Lumière N°91)
Louis Lumière, Lyon, [26 mai 1895]
 
Im historischen Kontext der Industrialisierung und der sich entwickelnden freien Marktwirtschaft in Europa nimmt das Motiv der Fabrikarbeiter beim Verlassen ihres Arbeitsplatzes eine Schlüsselrolle ein. Auffallend ist, dass nicht wenige Frauen unter den Arbeitern sind – ein filmischer Beweis, dass die Industrielle Revolution die Arbeitskraft der Frau wahrgenommen hat und früh neue Berufsfelder außerhalb der häuslichen Sphäre erschlossen wurden.
 
In ihrem Projekt »Eine Einstellung zur Arbeit« haben Antje Ehmann und Harun Farocki die Bedeutung von Arbeit als Produktionsmittel in der heutigen Zeit aufgegriffen und zahlreiche zeitgenössische Versionen des Motivs produzieren lassen. Eine Arbeit daraus, der Blick auf die Arbeiterinnen einer Textilfabrik in Bangalore, wird hier neben seinem historischen Original gezeigt.
 
Auguste & Louis Lumière
Die Brüder Auguste (1862-1954) und Louis (1864-1948) Lumière erfanden Ende des 19. Jahrhunderts den Cinématographe – einen der ersten Apparate, mit denen man Bewegtbild aufnehmen und auch projizieren konnte. Die ersten Aufnahmen entstanden von den Arbeitern der eigenen Fabrik in Lyon, in welcher bis dahin fotografische Platten hergestellt wurden – diese Versuche zählen zu den ältesten erhaltenen Zeugnissen der Filmtechnik.
 
http://www.institut-lumiere.org/
 
Text und Biografie: Sophie Leschik

Footer

ZKM | Zentrum für Kunst und Medien

Lorenzstraße 19
76135 Karlsruhe

+49 (0) 721 - 8100 - 1200
info@zkm.de

Organization

Dialog