Die Lange Nacht des Lichts
Sa, 22.04.2006, 19:00 Uhr CEST – So, 23.04.2006, 1:00 Uhr CEST

Programm

Für Kinder und Jugendliche

19–19.30 Uhr Eröffnung
ZKM_Medientheater
»Der Fischer und seine Frau«
Marotte Figurentheater mit zwei DarstellerInnen und einem Musiker

19.30–22 Uhr
MNK_Museumsatelier
»Fotolabor«
Fotografie-Experimente mit empfindlichem Papier und Lichtröhren

19.30–22 Uhr
MNK_Großraum
»LICHT-TEXT-LICHT-BILD«
Gestaltung mit fluoreszierenden Farben. Ein Erlebnisraum mit »Schwarzem Licht«

19.30–21.30 Uhr
HfG, Lichthof 3 + 4
»Lichtobjekte gestalten«

19.30–21.30 Uhr
ZKM | Museum für Neue Kunst
in der Ausstellung »Lichtkunst aus Kunstlicht« Museumsrallye

20–21 Uhr
HfG
»Kinder-Torwand-Schießen«
Mit Leucht-Bällen auf leuchtende Tore schießen und gewinnen!

22 Uhr
vor dem ZKM
»Abschluss mit Lichtwelle«
Kinder, Jugendliche (und Erwachsene) sind eingeladen, eine Lichtwelle aus Leuchtobjekten oder Taschenlampen vor dem ZKM zu bilden.


Für Erwachsene

19.30–24 Uhr
ZKM | Museum für Neue Kunst,
Lichthöfe 1 + 2
»Lichtkunst aus Kunstlicht«
Halbstündlich Führungen in der Ausstellung

19.30–24 Uhr
HfG, Lichthof 3 + 4
»Licht durch Geschichten«
Cornelius Rentsch ist Goldschmied und Geschichtenerzähler.
Mit seinen spannenden Geräten produziert er magische kleine Geschenke für die Gäste.
Dabei erzählt er eigene Geschichten über das »Licht« und die Welt.

19.30–1 Uhr
ZKM_Kubus
»Wald – Forest«
Licht- und Audioinstallationen von Christian Ziegler und Ludger Brümmer

20.30–24 Uhr
ZKM_Vortragssaal
Filmvorführungen
»Der künstliche Wille«
Medienoper von Peter Weibel, 1984
»Licht-Bilder«
Zyklus von Karlheinz Stockhausen, 2004

22–1 Uhr
ZKM_Medientheater
»Disco«
70/80er-Jahre Disco-Licht und Sound mit DJ Volker

23–0.30 Uhr
ZKM_Foyer
»docfarbe«
Konzert mit Aktionsmalerei und computergestützter Livemusik in selbsterfundener Sprache

ab 19 Uhr
HfG, Lichthof 3
Lounge, Cocktailbar,Musik und Food

Organisation / Institution
ZKM
Kooperationspartner

EnBW AG