un_imaginable
03.07.2008 – 24.08.2008
»un_imaginable« ist die erste Ausgabe der neukonzipierten »ZIP Digital Arts Edition«, die gemeinsam vom ZKM, dem iCinema Centre, Sydney und der University of Pittsburgh produziert und herausgegeben wird.
 
Die erste Ausgabe widmet sich dem Begriff des »Unvorstellbaren«, der sich durch die jüngsten Ereignisse in unterschiedlichen Lebensbereichen – von Politik und Ökologie zu Psychologie und Biologie – maßgeblich verändert hat. Obwohl eine gewisse Kontinuität in der langen Geschichte des Irrealen nicht zu leugnen ist, konfrontiert uns das neue »Unvorstellbare« doch mit radikalen Veränderungen, indem es die Grenzen, die Bedingungen und den Ausdruck des Lebens neu formuliert. Die digitale Bildsprache spielt dabei eine entscheidende Rolle, da sie nicht nur als Medium, sondern auch als Bedingung und Begrenzung des Zeitgenössischen auftritt.
»un_imaginable« lädt in der Verbindung von Buch und DVD, Symposium und Ausstellung Künstler und Autoren ein, das Terrain des »Unvorstellbaren« in all seinen unerwarteten, banalen und beispiellosen Dimensionen zu erforschen.
Impressum
Organisation / Institution
ZKM | Medienmuseum