Herbert W. Franke: Wanderer zwischen den Welten (Vortrag)
Von den Höhlen bis zum Mars
So, 12.12.2010, 16:00 Uhr CET
Anhand von Bildern und Anekdoten erzählt der Autor von den vielfältigen Stationen, die sein Leben durchlaufen hat: von seinem Studium der Physik in der Zeit nach dem zweiten Weltkrieg; von seinen ersten künstlerischen Arbeiten und den Widerständen, gegen die er sich wehren musste; von seinen Entdeckungsfahrten in die großen Höhlensysteme der österreichischen Kalkgebirge und in Höhlen der ägyptischen Sahara; und von seinen vielen wissenschaftlichen Arbeiten, mit denen ihm zuletzt der Nachweis gelang, dass es auf dem Mars riesige Lavahöhlen geben muss.

Jeweils im Anschluss an die Veranstaltungen führt Herbert W. Franke persönlich durch die Ausstellung.
Organisation / Institution
ZKM

Audio