Dein Wort gegen Rassismus
Die lange LeseNacht im ZKM
Fr, 28.03.2014, 20:00 Uhr CET

Wer Menschen ausgrenzt, verstößt gegen die Menschenrechte und gefährdet den gesellschaftlichen Zusammenhalt. Rassismus verletzt Menschen durch Worte, Taten und ungerechte Strukturen.
Amnesty International Karlsruhe möchte zeigen: Worte können auch den Zusammenhalt stärken und zur Verständigung beitragen!

Bekannte Karlsruher BürgerInnen lesen mitgebrachte Werke, SchauspielerInnen tragen Texte vor und Zill feat. N. Rieger, 7Ender & U.W.E. with friends sorgen für die Musik.

Mit dabei sind Dr. Frank Mentrup, Oberbürgermeister der Stadt Karlsruhe, Peter Weibel, ZKM-Vorstand, Jan Linders, Ensemblemitglied am Badischen Staatstheater Karlsruhe, und weitere Überraschungsgäste

Website
Karlsruher Wochen gegen Rassismus
Organisation / Institution
Amnesty International Bezirk Karlsruhe
Sponsoren

in Kooperation mit dem Kulturbüro de Stadt Karlsruhe und dem ZKM | Karlsruhe.