für Lehrkräfte – Retro-Plastik

ZKM | Museumskommunikation

Mo, 18.02.2019 – Di, 19.02.2019, Medienwerkstatt

Mo, 06.05. und Di, 07.05.2019    10:00–17:00 Uhr

Kursnr. 85998426

Griechische Skulpturen und deren zugrunde liegenden Gestaltungsprinzipien bilden die Grundlage für eine Neuinterpretation in digitalem Sinne. Mittels Fotografie und Video

steigen wir in die Welt der Antike ein und interpretieren die einzelnen Skulpturen auf spielerische Art und Weise neu. Unter Zuhilfenahme von Bildbearbeitungs- und Videoschnittsoftware werden wir die Skulpturen digital in Bewegung versetzen, in andere Bedeutungszusammenhänge stellen, selbst inszenieren und eine digitale Antike ausrufen.

Organisation / Institution
ZKM | Karlsruhe
Kooperationspartner

Regierungspräsidium Karlsruhe (RPK),
Schule und Bildung
Tel: +49 (0) 721/926-4389
Koordination: STD Viola Gutruf