Open Source Code

Bildschirme, die viele Daten zeigen, hängen im OpenHUB.

Im Rahmen von »Das intelligente Museum« werden Programmcodes entwickelt. Das ZKM stellt diese quelloffen zur Einsicht oder zur eigenen Weiterentwicklung zur Verfügung.

Aus den Programmcodes, die im Rahmen von »Das intelligente Museum« durch SoftwareentwicklerInnen und/oder KünstlerInnen entwickelt werden, wollen das ZKM und das Deutsche Museum kein Betriebsgeheimnis machen. Gemäß dem Motto »Public Money, Public Code« werden alle im Rahmen des Projektes entwickelten Programmcodes quelloffen in einem Code Repository hinterlegt und somit den einschlägigen EntwicklerInnen-Communities sowie der allgemeinen Öffentlichkeit zur Einsicht oder zur eigenen Weiterentwicklung zur Verfügung gestellt.

Die Codes sind hier zu finden: intelligentes.museum/code.

Gefördert im Programm

Gefördert von