Claude Cadoz

Geburtsjahr, Ort
Frankreich
lebt und arbeitet in
Frankreich
Rolle am ZKM
Gastkünstler/in
Institut / Abteilung
Institut für Musik und Akustik
Am ZKM
  • August 2014

Biografie

Claude Cadoz ist ein Forschungsingenieur im französischen Ministerium für Kultur und Kommunikation. Er ist Leiter von ACROE, einem Forschungs- und Gestaltungszentrum mit einem Schwerpunkt auf Computermusik, Bilder und Bewegung sowie multisensorische Kunst, das er 1976 mit Annie Luciani und Jean-Loup Florens gegründet hat.

Er steckt hinter der GENESIS-Software und hat eine Bibliothek mit Instrumentenmodellen – das Instrumentarium – geschaffen, die gegenwärtig aus etwa 10.000 Modellen besteht.