Matthias Fritsch

Matthias Fritsch
Geburtsjahr, Ort
1976, Greifswald, Deutschland
Rolle am ZKM
Gastkünstler/in
Institut / Abteilung
Institut für Bildmedien
Biografie

Matthias Fritsch studiert Medienkunst an der Hochschule für Gestaltung Karlsruhe und nimmt derzeit an einem Austauschprogramm mit dem Bard College New York teil. Seit 2000 ist er auch als freischaffender Fotograf und Kameramann tätig. Für seine Arbeit »M« (2003) erhielt Fritsch den Deutschen Nachwuchsfilmpreis. Der Experimentalfilm »Buscam No. 2« (2001/2002) befasst sich mit der Entstehung und Wahrnehmung von künstlicher Realität. Kürzlich entstanden u.a. die lyrischen Filme »Die Schlösser« aus Luft und »Das Gleichnis der Welten« (beide 2005).

[2007]

Audio