Konstruiertes Leben
Szenarien der Fiktion zwischen Computergames, Cyber-Sex, Nanobytes, Robotic Arts
Di, 01.04.2003, 19:00 Uhr CEST

Abgabeschluss und Videoabend zum »\\internationalen\medien\kunstpreis 2003«

Zum 11. Mal schreiben ZKM und SWR den »\\internationalen\medien\kunstpreis« aus. Insgesamt 24.000 € Preisgelder warten auf die Gewinner in den Kategorien VIDEO und INTERAKTIV. Künstler aus aller Welt sind aufgerufen, ihre Arbeiten zum Thema »Konstruiertes Leben« einzureichen. Der Partner des ZKM, die LBBW Landesbank Baden-Württemberg, unterstützt in diesem Jahr erstmals als Sponsor den »\\internationalen\medien\kunstpreis«.

Am 01. April 2003, dem Tag des Einsendeschlusses, veranstaltet das ZKM ein einstündiges Videoprogramm mit Arbeiten der Mediathek, die sich auf das Thema des diesjährigen Medienkunstpreises beziehen. Es besteht außerdem die letzte Möglichkeit, Arbeiten noch vor Ort einzureichen.