IMA | lab No. 29: Gabriel Weber
Technische Geräte und eine SD-Karte auf einer grauen Tischplatte
Mobile Atmosphere – You´ll Never Work Alone
Do, 12.04.2018 18:00

Am 12. April 2018 hält Prof. Dipl. Designer Gabriel Weber einen Vortrag über sein Forschungsprojekt am ZKM | Institut für Musik und Akustik zu individuellen Soundcodes zur Unterstützung des psychischen Wohlbefindens in mobilen Arbeitsstrukturen der digitalen Arbeitswelt und der Entwicklung eines Sound-Tools für auditive mobile Atmosphäre.

Der uns bekannte persönliche, im Büro verankerte feste Arbeitsplatz gehört durch die digitale Revolution der Arbeitswelt mehr und mehr der Vergangenheit an. Daten sind durch digitale Netzwerke und Cloud basierte Systeme so gut wie zu jeder Zeit und an jedem Ort der Erde zugänglich, was auf der einen Seite zu einer ungeahnten Flexibilität und Freiheit in der Wahl des Arbeitsortes führt, gleichzeitig aber auch eine zunehmende Entortung und Entfremdung zur eigenen Arbeitsstelle und Firma bedeuten kann. Dem sich daraus entwickelnden »sich alleine gelassen« Gefühl kann, so die Hypothese des Forschungsprojekts, durch eine am Arbeitsplatz geschaffene persönliche auditive Atmosphäre  mittels entsprechend kodierter Sounds entgegengewirkt werden. Auf diese Weise entsteht eine positive mentale Stimmung am individuellen Arbeitsplatz. Der Vortrag gibt Einblicke in das Forschungsprojekt, das Gabriel Weber im vergangenen Jahr am ZKM | Institut für Musik und Akustik begonnen hat und zeigt Beispiele aus der laufenden Bearbeitung.

Organisation / Institution
ZKM | Karlsruhe

Mitwirkende