Workshop mit John Sanborn und Stephen Sarrazin
Plakat Media Art and Criticism
Mi, 16.05.2018 - Do, 17.05.2018, Workshop

Am 16. und 17. Mai lädt das ZKM alle Interessierten zu einem zweitägigen Workshop mit Medienkünstler John Sanborn und Kurator, Professor und Medienkritiker Stephen Sarrazin ein. 

Programm

Tag 1: Mittwoch, 16. Mai 2018

 10:00–12:00 Uhr                                               

Kurzvortrag John Sanborn zu den Themen »Video & Musik« und »Zusammenarbeit und ihre Resultate«

 

  • »Video & Musik« hinterfragt die Natur der Musik, erforscht Werke, in denen die Bedingungen der Interdependenz zugleich fließend und eingeschränkt sind.
  • »Zusammenarbeit und ihre Resultate« präsentiert Ableger von Sanborns Arbeit mit Musik, u.a. mit Philip Glass, Robert Ashley, Dorian Wallace und John Zorn, konzentriert sich aber auf Arbeiten mit den Performern Bill T. Jones und dem Post:Ballet Ensemble.
 12:00–13:00 Uhr Mittagspause
 14:00–16:00 Uhr 

Vom Konzept bis zur Präsentation an verschiedenen Orten: John Sanborn zeigt seine fünf jüngsten Installationsarbeiten

 

Fallstudien eröffnen Details zur Erstellung von mehrkanaligen Installationen

 16.00–17:00 Uhr Diskussion und Debatte mit John Sanborn und Stephen Sarrazin

 

Tag 2: Donnerstag, 17. Mai 2018 

 10:00–12:00 Uhr 

Vortrag Stephen Sarrazan zur Geschichte der Videokunst und Einordnung von John Sanborns Arbeit in die Evolution des Mediums 

 

Zeitgenössische Gegebenheiten, Technologie und Transformation von Video

 12.00–13:00 Uhr Diskussion und Debatte mit John Sanborn und Stephen Sarrazin 
 14:00–16:00 Uhr

Präsentation John Sanborn zu seinen Konzeptions-, Produktions- und Postproduktionsprozesse

Input der TeilnehmerInnen ist willkommen

 16:00–17:00 UhrAbschließende Diskussion mit John Sanborn und Stephen Sarrazin

 

Bitte beachten Sie: Der Workshop findet auf Englisch statt. 
Organisation / Institution
ZKM | Karlsruhe und HfG Karlsruhe