Eröffnung: Hans Baldung Grien – heilig | unheilig
Zu sehen sind »Die Wetterhexen« von Hans Baldung Grien. Links sieht man den Rücken und das Halbprofil einer nackten Frau, rechts sitzt eine nackte Frau und hält ein Gefäß in der Hand.
Fr, 29.11.2019, 19:00 Uhr CET

Einer der eigenwilligsten Künstler des 16. Jahrhunderts: Hans Baldung, genannt Grien. Mit seinen ausdrucksstarken Tafelgemälden, exzentrischen Malereien und kraftvollen Holzschnitten imponiert der Künstler noch heute! 

Die Eröffnungsfeier der Ausstellung »Hans Baldung Grien – heilig | unheilig« der Kunsthalle Karlsruhe findet im Foyer des ZKM statt. Direktorin Prof. Dr. Pia Müller–Tamm wird den Abend mit einer Begrüßung eröffnen, gefolgt von einer Rede des Ministerpräsident Winfried Kretschmann. 

Bitte beachten Sie: Die Ausstellung befindet sich in den Räumlichkeiten der Kunsthalle Karlsruhe und nicht im ZKM.