BODY + ART
Zu sehen ist ein Still des Filmes Body and Art, der am 18.03.20 im ZKM gezeigt wurde.
Filmscreening mit Regisseurin Fatma Zohra Zamoum
Sa, 29.05.2021, 19:00 Uhr CEST
Online
Sprachen: Deutsch, Englisch

1965 trat der Künstler Gunter Brus in den Straßen von Wien auf und wurde von der Polizei angehalten. Der Film »BODY+ART« gibt einen Rückblick auf die Performance und Aktion mit Gunter Brus selbst sowie Peter Weibel, Eva Badura Trischka und Yves Michaud.

Die Veranstaltung bietet eine Gelegenheit, zu verstehen, was in den 60er und 70er Jahren in Österreich und Deutschland mit Künstlern geschah, die ihren Körper in ihrer Kunst verwendeten, wie Gunter Brus, Peter Weibel, aber auch Joseph Beuys und andere. 

Website
Die Veranstaltung im Livestream
Impressum
Projektteam

Film und Drehbuch: Fatma Zohra Zamoum
Bilder: Jacques Boumendil, Fatma Zohra Zamoum und Remi Mazet
Ton: Héloise Claudié und Jacques Boumendil
Musik: Khaled Habib El Kebich
Farbkorrektur und Tonbearbeitung: Khaled Habib El Kebich
Mischung: Aissa Mouley im Auditorium von Tayda (Algerien)
Sprecher:innen und Künstler:innen: Gunter Brus, Eva Badura-Triska, Peter Weibel und Yves Michaud
Tänzer:innen: Caroline David und Vitta Viethalber

Organisation / Institution
ZKM | Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe